Gymnasium Laurentianum

Das Gymnasium Laurentianum mit 765 Schülerinnen und Schülern und 60 Lehrkräften arbeitet unter dem Leitbild ‚Bildung mit Tradition für deine Zukunft‘. Die Sekundarstufe I wird im gebundenen Ganztag gelebt. Gemeinsam schaffen alle ein Bewusstsein für die Bedeutung einer nachhaltigen und gesunden Lebensweise. 

Neben dem Schwerpunkt im fremdsprachlichen Bereich prägt der MINT-Bereich das Profil. Mehr als 40 % der ca. 60 Lehrkräfte erteilen Unterricht in diesen Fächern. Das Wahlverhalten in den Jahrgangsstufen 8 und 9 belegt den großen Stellenwert. Mehr als 80 % wählen aus (fächerübergreifenden) MINT-Angeboten Informatik, Physik/Informatik und Erdkun-de/Biologie/Chemie; dieses Wahlverhalten hat sehr positive Auswirkungen auf die Belegung von Leistungskursen im MINT-Bereich.

Im außerunterrichtlichen Bereich des Ganztages wird das Interesse der Lernenden von Beginn an für MINT geweckt und vertieft. Für die Jüngeren werden u.a. eine Astronomie-, eine Chemie- und eine Robotik-AG angeboten, in der Mittelstufe eine Radiowerkstatt, eine Film-, eine Foto-, eine Technik- sowie eine Bühnentechnik-AG. Hervorzuheben ist die Forscherwerkstatt, in der Projekte für Wettbewerbe entwickelt und umgesetzt werden. In den Arbeitsgemeinschaften erlangen die Lernenden wertvolle Kompetenzen, von denen sie bis an das Ende der Schullaufbahn und darüber hinaus profitieren. Die Schule arbeitet eng mit regionalen Betrieben zusammen, pflegt gute Kontakte mit dem zdi-Netzwerk im Kreis sowie zu mehreren Universitäten.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren