Gymnasium bei St. Michael

Das Gymnasium bei St. Michael wurde 1655 als Gymnasium illustre gegründet und ist das älteste Gymnasium im Landkreis Schwäbisch Hall - Tradition und Moderne prägen unsere Schule. Derzeit werden über 800 Schülerinnen und Schüler von knapp 80 Lehrkräften unterrichtet.

Tagtäglich zeigen sich in unserem Schulalltag und Unterricht unterschiedliche Aspekte und Dimensionen der Heterogenität unserer Schülerinnen und Schüler: unterschiedliche Talente treten zu Tage, ebenso Stärken und Schwächen, Leistungsvermögen und Motivationen können teilweise sehr fachspezifisch sein. Diese Vielfalt verstehen wir am Gymnasium bei St. Michael als Chance - deshalb begegnen wir dieser Diversität ebenfalls mit Vielfalt: Unser besonderes Angebot in den sprachlichen und naturwissenschaftlichen Zügen und Profilen wird durch ein grundständiges Angebot im Bereich der Gesellschaftswissenschaften sowie durch musisch-künstlerische Bildung ergänzt. Dadurch ermöglichen wir unseren Schülerinnen und Schülern eine breite und tiefe Allgemeinbildung, die gleichsam den unterschiedlichen Interessen, Stärken und Talenten der Jugendlichen gerecht wird.

Wir bieten Englisch als erste Fremdsprache ab Klassenstufe 5 an, wobei sich die Schülerinnen und Schüler für den regulären oder den bilingualen Englischzug entscheiden können. Als zweite Fremdsprache ab Klasse 6 stehen entweder Französisch oder Latein zur Auswahl. Ab Klassenstufe 8 besteht die Möglichkeit, entweder das naturwissenschaftliche oder das sprachliche Profil zu wählen. Im naturwissenschaftlichen Profil stehen die Fächer NwT (Naturwissenschaft und Technik) oder IMP (Informatik, Mathematik, Physik) zur Wahl. Im sprachlichen Profil können die Jugendlichen zwischen den dritten Fremdsprachen Italienisch oder Französisch entscheiden.

Unser MINT-Schwerpunkt spiegelt sich neben den bereits erwähnten Profilfächern NwT (Naturwissenschaft und Technik) und IMP (Informatik, Mathematik, Physik) in einem spannenden AG-Angebot (z.B. Robotik-AG, Forscher-AG, Chemie-AG oder Mkid! - Mathe kann ich doch!) sowie insbesondere in einem gleichermaßen umfangreichen wie verlässlichen Kursangebot in der Kursstufe (u.a. sämtliche Naturwissenschaften und Mathematik als Leistungs- und Basisfächer, Informatik, Vertiefungskurs Mathematik oder ein SIA-Seminarkurs) wider. Kennzeichnend für unser Gymnasium sind auch die vielfältigen und vor allem erfolgreichen Wettbewerbsteilnahmen im MINT-Bereich - sei es in Breiten- oder Spitzenwettbewerben. Unterstützt wird dieses breite MINT-Angebot auch durch die Kooperation mit namhaften externen Partnern, etwa der Hochschule Heilbronn (Campus Schwäbisch Hall und Campus Künzelsau), der Bausparkasse Schwäbisch Hall oder R. Stahl GmbH.

Neben dem breiten Bildungsangebot kennzeichnen verschiedene Austauschmaßnahmen, Exkursionen, Klassen- und Studienfahrten sowie unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen und Kooperationen im Kulturbereich (u.a. Freilichtspiele Schwäbisch Hall) unser Gymnasium und machen es zu einem besonderen Lern- und Lebensraum Schule.



MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren