Goethe-Gymnasium Regensburg

Die Schulgemeinschaft des Goethe-Gymnasiums umfasst 1250 Schülerinnen und Schüler und 110 Lehrkräfte. Wir bieten eine naturwissenschaftlich-technologische und eine sprachliche Ausbildungsrichtung an.

Über 90 % unserer Schülerinnen und Schüler besuchen den naturwissenschaftlich-technologischen Zweig. Wir bieten ab der 5. Jahrgangsstufe durchgehend Zusatzangebote im MINT-Bereich. In der Oberstufe stehen alle Optionen zur Profilbildung im MINT-Bereich, die das bayerische Gymnasium ermöglicht, zur Verfügung.

Wir pflegen einen sehr lebendigen Austausch mit drei hochwertigen Kooperationspartnern, der Ostbayerischen Technischen Hochschule, der Infineon Technologies AG Regensburg und der Maschinenfabrik Reinhausen GmbH. Wir können mit unseren Schülerinnen und Schülern ab der 7. Jahrgangsstufe regelmäßig in den Unterricht integrierte Exkursionen und mehrtägige Programme für Neigungsgruppen bei unseren Partnern durchführen. Für unsere Schülerinnen und Schüler der 9. und der 11. Jahrgangsstufe stehen exklusive Praktikumsangebote zur Verfügung.

In mehreren MINT-AGs bereiten wir unsere Schülerinnen und Schüler ab der fünften Jahrgangsstufe auch auf die Teilnahme an Wettbewerben vor. Ein besonderes Highlight ist die Robotik-AG, die jährlich mit drei oder vier Teams bei der First Lego League antritt. Seit vielen Jahren sind wir Deutsche Schachschule.

Im Mathematikunterricht arbeiten alle 10. Klassen mit einem Computeralgebrasystem. Für die Sek. II besteht die Möglichkeit, entsprechende Mathematikkurse zu wählen.

Spezielle Arbeitsräume bereichern unseren MINT-Unterricht: Die Lernwerkstatt Mathematik ist reichhaltig mit schüleraktivierenden Arbeitsmaterialien und Computern ausgestattet. Mit unserer Schülerwerkstatt steht ein mit professionellen Werkzeugen ausgestatteter Arbeitsraum für praktische Projekte zur Verfügung.

Einen Höhepunkt in jedem Schuljahr stellt der MINT-Tag mit Projekten für alle Jahrgangsstufen und einer MINT-Studien-und Berufsinformationsmesse für die Schülerinnen und Schüler der Sek. II dar.

Seit dem Schuljahr 2018/19 beginnt der erste Durchgang der Junior Ingenieur Akademie, die 18 ausgewählten Schülerinnen und Schülern den Zugang zu exklusiven Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Behörden ermögllicht. 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren