Friedrich-Schiller-Gymnasium

Das FSG Marbach zählt mit rund 2400 Schülerinnen und Schülern zu den größten allgemein bildenden Gymnasien in Deutschland. Angeboten werden drei verschiedene Bildungsgänge: achtjähriges und neunjähriges Gymnasium sowie Hochbegabtenzug. Rund 220 Lehrkräfte unterrichten an der Schule.

Das Gymnasium legt Wert auf eine große Vielfalt an Angeboten. Entsprechend gestaltet sich das Schulprofil, das vier Schwerpunkte ausweist: Internationalisierung (viele Sprachprofilangebote), Beruf und Wirtschaft, Kultur und Sport sowie den großen Mint-Bereich.

Insbesondere im MINT-Bereich bietet das FSG hervorragende Möglichkeiten der Entwicklung an, z.B. mit den Fächern Naturphänomene in der Unterstufe oder Naturwissenschaft und Technik ab Klassenstufe 6. Hier ist das FSG Versuchsschule für Baden-Württemberg.

Die Schule nimmt jährlich an zahlreichen Wettbewerben teil (z.B. Jugend forscht, Biologie, Chemie, Physik, Bundeswettbewerbe Mathematik, Informatik, Physik u.a.m.), regelmäßig mit großem und sehr großem Erfolg. Kooperationen mit großen Firmen in der Region (Bosch, Kärcher etc.) sind selbstverständlich. Die Zusammenarbeit mit Hochschulen (ESB Reutlingen, PH Ludwigsburg) und Universitäten (Uni Stuttgart) wird systematisch gepflegt.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren