Benedikt-Stattler-Gymnasium

Das Benedik-Stattler-Gymnasium in Bad Kötzting bietet eine naturwissenschaftlich-technologische, sprachliche und sozialwissenschaftliche Ausbildungsrichtung an. Derzeit besuchen etwa 650 Schülerinnen und Schüler unsere Schule, die von ca. 60 Lehrkräften unterrichtet werden.

Die naturwissenschaftliche Ausbildung orientiert sich an einer fächerübergreifenden Zielvereinbarung der MINT-Fachschaften, die konkrete Ziele definiert und ein jahrgangsübergreifendes Konzept zur Realisierung dieser vorsieht. Dies beinhaltet unter anderem ein reichhaltiges Angebot an Wahlkursen, wie CAS, Programmierkurse, diverse Experimentierkurse, Jugend forscht und Imkern sowie spezielle Unterrichtsprojekte.

Großen Wert legen wir auf die Teilnahme an Wettbewerben, wie z.B. Jugend forscht, Experimente antworten, IJSO und Känguru, die das selbständige und interdisziplinäre naturwissenschaftliche Denken fördern. Zudem wird unser Status als Umweltschule intensiv gepflegt.

Nicht zuletzt profitieren unsere Schülerinnen und Schüler von regelmäßigen Kooperationen mit der TU München (TUM-CLUSTER, Geodäsiestation in Wettzell) und der Firma Ensinger.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren