Mitmachen

Bisher steht die Anmeldung ausschließlich MINT-EC-Schulen offen. Ein Demo-Account ist auf www.schul-cloud.org für jeden zugänglich.

    Pilotschule werden

    Als MINT-EC-Schule können Sie sich jederzeit für die Teilnahme am Pilotprojekt HPI Schul-Cloud auf unserem MINT-EC-Portal unter Schul-Cloud: Teilnahme an der zweiten Pilotphase anmelden.

    Wir freuen uns über das große Interesse der MINT-EC-Schulen an der HPI Schul-Cloud. Die Anmeldung für das zweite Schulhalbjahr 2018/2019 ist bis Ende November möglich.

    Zur Anmeldung

    So gelingt der Einstieg

    Diese Hilfsmittel unterstützen Sie bei der Einführung der HPI Schul-Cloud an Ihrer Schule:

    • Nehmen Sie an unseren kostenlosen Webinaren teil: Der nächste Termin ist Donnerstag, der 27. 9. um 15:00 Uhr. Anschließend gibt es um 16:00 Uhr noch eine Fragerunde. Um teilzunehmen, klicken Sie zum Zeitpunkt der Webinartermine einfach auf den Link und beachten Sie bitte auch unsere Empfehlungen zu den technischen Teilnahmebedingungen.
    • Lernen Sie mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen alle Funktionen der HPI Schul-Cloud kennen und erfahren, wie Sie diese einsetzen können.
    • Die ersten Schritte machen Sie mit Hilfe dieses Online-Kurses. Dafür registrieren Sie sich bitte bei mooc.house.
    • Das von den Pilotschulen erarbeitete InfoKit hilft bei der Einführung der HPI Schul-Cloud an Ihrer Schule, gibt Auskunft über technische Voraussetzungen und stellt Mikrokonzepte für die Unterrichtsnutzung vor.
    • Im Willkommensordner und hier finden Sie nach dem Log-In mit Ihrem persönlichen Account viele weitere hilfreiche Dokumente.

    Als Pilotschule das Projekt aktiv mitgestalten

    Die HPI Schul-Cloud ist kein fertiges Produkt. Deshalb arbeiten MINT-EC und HPI eng mit den Pilotschulen zusammen. Dies geschieht in Arbeitsgruppen und durch regen Austausch zwischen teilnehmenden MINT-EC-Schulen und dem Schul-Cloud-Team.

    MINT-EC-Themencluster "HPI Schul-Cloud"

    In diesem Themencluster erarbeiten Pilotschulen in regelmäßig stattfindenden Arbeitsgruppen konkrete Handlungsempfehlungen, etwa für die erfolgreiche Einführung der HPI Schul-Cloud. Weitere Ziele sind es Kriterien für qualitativ hochwertige Bildungsinhalte zu identifizieren oder Strategien für den sinnvollen Einsatz zu erarbeiten.

    Pilotschulen können sich bisher zu den blau hinterlegten Arbeitsgruppen anmelden, indem Sie auf den Link klicken:

    • 15.-16.10.: AG Einführung und Schulentwicklung (ehem. AG Schulleitung)
    • AG Nutzung der HPI Schul-Cloud im Unterricht (AG Unterricht)
    • AG Einsatz von IT (AG IT-Konzepte)
    • AG Materialbewertung und -austausch
    • AG Beratungsnetzwerk

    Ergebnisse aus Pilotphase I

    Während der ersten Pilotphase sind die Ergebnisse aus dem Themencluster "HPI Schul-Cloud" in diesem InfoKit zusammengefasst. Davon profitieren jetzt die neuen Pilotschulen auf ihrem Weg zu mehr Digitalisierung im Unterricht.

    MINT-EC-Newsletter bestellen

    Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren