Schülerinnen und Schüler entdecken Finanzmathematik und Kunst

In der modernen Finanz- und Versicherungsmathematik ist die Wahrscheinlichkeitstheorie von fundamentaler Bedeutung. Während des MINT-EC-Camps werden die 15 Schülerinnen und Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC die zugrundeliegenden mathematischen Modelle erarbeiten und sie in ihrem Anwendungskontext genauer beleuchten. Organisiert und inhaltlich geplant wurde das MINT-EC-Camp vom Johannes-Gymnasium in Lahnstein, das seit 2012 eine MINT-EC-Schule ist.

Vier Tage lang beschäftigen sich die MINT-EC-Schülerinnen und -Schüler in Vorlesungen und Übungen intensiv mit finanztheoretischen Fragestellungen, die sie mit Methoden der Stochastik bearbeiten und beurteilen. Einführungen in Thematiken wie die Wahrscheinlichkeitstheorie oder in Modelle der Entscheidungs- und Finanztheorie hören die Jugendlichen von Prof. Alan T. Huckleberry und Ph.D. Keivan Mallahi-Karai, die beide an der Fakultät für Mathematical Sciences der Jacobs University Bremen lehren.

Chensuai Sui, M.Sc. Mathematical Modelling & Scientic Computing, Finanzmathematikerin Allianz Versicherung München, diskutiert mit den Teilnehmenden lineare Modelle und Anwendungen in der Versicherungsmathematik.

Im Rahmen des MINT-EC-Camps besucht die Gruppe die Ausstellung „Alles ist Zahl“ mit Kunstwerken zum Thema Mathematik von Eugen Jost. Die Ausstellung gastiert noch bis Ende August in den Räumlichkeiten des Arbeitgeberverbandes vem.die arbeitgeber e.V., und kann dort von Schulklassen besichtigt werden. Begonnen hat alles mit einem Mathematik-Kunst-Kalender zum Jahr der Mathematik 2008. Speziell zu diesem Anlass schuf der Künstler Eugen Jost aus Thun in der Schweiz zwölf Bilder mit mathematischen Themen und Bezügen zur Mathematik. Aus dem Kalender wurde eine Wanderausstellung konzipiert, die bundesweit in Schulen unterwegs war. So hat Gesamtmetall in Kooperation mit der Universität Bayreuth neue Zugänge zur Mathematik aufgezeigt. 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren