Ausstellung ENERGY IN MOTION

Was hat eine Pflanze mit Energie zu tun? Was genau ist ein Ölfeld? Wie viel Energie benötigt eigentlich Dänemark? Und welche Länder stoßen am wenigsten CO2 aus? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Ausstellung ENERGY IN MOTION.

Die Ausstellung ENERGY IN MOTION wurde von TOTAL Deutschland in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern entwickelt. Sie konnte drei Jahre lang im TOUR TOTAL in unmittelbarer Nähe des Berliner Hauptbahnhofs besucht werden. Auf einer Fläche von 700 m² wurde das Thema Energie umfassend beleuchtet. Der Umgang mit Energie, die Folgen der Energienutzung und die künftige Energieversorgung wurden lebendig dargestellt. Die Ausstellung ENERGY IN MOTION sprach verschiedene Sinne an. Hier konnten die Besucherinnen und Besucher Berlin aus einer völlig anderen Perspektive erleben – der 14. Etage des TOUR TOTAL mit einem Panoramablick über die Stadt. Wegen einer neuen Nutzung der 14. Etage musste die Ausstellung im Februar 2017 ausziehen. Aufgrund des großen Erfolgs soll ENERGY IN MOTION als Ausstellung an einem anderen Standort in Berlin wieder eröffnet werden. Wann und wo genau die Ausstellung wieder zugänglich sein wird, das werden wir rechtzeitig auf dem MINT-EC-Portal bekannt geben.

Der Ausstellungsraum in der 14. Etage des TOUR TOTAL diente von September 2014 bis Februar 2017 auch als Treffpunkt für die Arbeitsgruppe des MINT-EC-Themenclusters Energie, an dem auf Einladung von ENERGY IN MOTION elf Lehrerinnen und Lehrer teilgenommen haben. Sie haben die Broschüre ENERGY IN MOTION, die Anfang 2016 in der MINT-EC-Schriftenreihe erschienen ist, für den Unterricht entwickelt. Die Broschüre kann sowohl in der Schule als auch in der Ausstellung selbst genutzt werden. Zur Zeit arbeitet das MINT-EC-Themencluster Energie mit dem Team ENERGY IN MOTION an einem virtuellen Rundgang durch die Ausstellung, der nach der Fertigstellung auf der Website von ENERGY IN MOTION zu finden sein wird. Dieser virtuelle Rundgang soll Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften die Möglichkeit geben, die Ausstellung unabhängig vom Standort zu erkunden und das Unterrichtsmaterial zu bearbeiten.

Bitte besuchen Sie unsere Website www.energy-in-motion.berlin. Hier werden Sie nach und nach weitere Anregungen für Ihren Unterricht und aktuelle Informationen zum Thema Energie und über ENERGY IN MOTION erhalten. Sie können uns über das Kontaktformular eine E-Mail senden, wenn Sie wünschen, dass wir Sie informieren, sobald die Ausstellung wiedereröffnet wird.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren