Technische Universität Berlin

Die Technische Universität Berlin zählt mit ihren rund 30.000 Studierenden, circa 100 Studienangeboten und 40 Instituten zu den großen, international renommierten und traditionsreichen technischen Universitäten in Deutschland. Herausragende Leistungen in Forschung und Lehre, die Qualifikation von sehr guten Absolventinnen und Absolventen und eine moderne, serviceorientierte Verwaltung kennzeichnen die Universität in Deutschlands Hauptstadt – im Zentrum Europas. Das Leistungsspektrum ihrer sieben Fakultäten steht für eine einzigartige Verbindung von Natur- und Technikwissenschaften mit Planungs-, Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften an einer technischen Universität. Die TU Berlin verpflichtete sich im Jahr 2008 zur Umsetzung der forschungsorientierten Gleichstellungsstandards der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Das Hauptziel dieser Standards ist, eine gleichberechtigte Beteiligung von Männern und Frauen in Wissenschaft und Forschung zu erreichen, da die DFG Gleichberechtigung als Schlüssel zu Talenten und Forschungsexzellenz sieht.

Vor diesem Hintergrund suchte die TU Berlin geeignete Instrumente, um die bestehenden Schulaktivitäten besser zu koordinieren und zu kommunizieren. Zudem sollten verstärkt Schülerinnen angesprochen werden, da diese in Deutschland in mathematisch-technischen Fächern (zumindest) genauso gut wie ihre männlichen Mitschüler abschneiden jedoch häufig MINT Studiengänge nicht in Betracht ziehen (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Durch eine stärkere Ansprache und Gewinnung von gut informierten Schülerinnen und Schülern soll auch die Qualität der Studierenden insgesamt nachhaltig gesichert werden. Durch das Instrument „Schulbüro“ sollen die Schülerinnen und Schüler orientierten Maßnahmen gebündelt, verknüpft, evaluiert und stärker strategisch in Fakultäten, Verwaltung und Hochschulplanung verankert werden.

Das Schulbüro ist die zentrale Koordinationsstelle für die Zusammenarbeit der Schulen mit der TU Berlin. Unsere Aufgabe ist es, Angebote zu bündeln und zu kommunizieren. Die Angebote geben Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, einen Einblick in das Universitätsleben und verschiedene spannende Themenfelder zu erhalten. Lehrerinnen und Lehrer und Schulen möchten wir dabei unterstützen, ihre Schülerinnen und Schüler optimal auf die Zukunft vorbereiten zu können. Dazu bietet die TU Berlin viele verschiedene Projekte, Workshops und Veranstaltungen an. Auch individuelle Beratungen sind möglich. 
Das Schulportal ist der zentrale Webauftritt des Schulbüros. Hier finden Sie ein breites Angebot an Informationen für Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern. Alle Projekte für Schülerinnen und Schüler sowie Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer werden hier vorgestellt. Neben aktuellen Veranstaltungshinweisen werden zudem Informationen für interessierte (Partner-) schulen und Unternehmen zusammengetragen. 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren