MINT-EC-Beratungskreis

Zweimal jährlich treffen sich die 13 Mitglieder des MINT-EC-Beratungskreises mit Vorstand und Geschäftsführung von MINT-EC in Berlin, um Anregungen und Themen aus dem Schulnetzwerk an die Geschäftsstelle heranzutragen.

Der Beratungskreis setzt sich aus zehn Schulleiterinnen und Schulleitern von MINT-EC-Schulen zusammen, die alle zwei Jahre wechseln, sowie drei ständigen Vertretern von Mitgliedsverbänden. Das Gremium berät MINT-EC in seinen Vorhaben und unterstützt in der strategischen Weiterentwicklung.

 

Mitglieder sind die Schulleiterinnen und Schulleiter folgender MINT-EC-Schulen:

2018/2019

Ceciliengymnasium, Bielefeld

Albert-Schweitzer-Schule, Offenbach

Gymnasium Kirchheim, Kirchheim

Kopernikus-Gymnasium, Bargteheide

Hölderlin-Gymnasium, Heidelberg

2017/2018

Max-Planck-Gymnasium, Trier

Gymnasium Carolinum, Neustrelitz

Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Berlin

Werner-Heisenberg-Gymnasium, Riesa

Gymnasium Marianum, Meppen

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren