Kurzfristige Änderungen

Workshop "Kurserstellung in der HPI Schul-Cloud" entfällt

Der Workshop "Kurserstellung in der HPI Schul-Cloud" am 24.09.2020 muss leider entfallen. Vielen Dank für euer Verständnis.


Organisatorisches

Wie kann ich mich für das Pilotschultreffen anmelden?

Das Teilen steht im Vordergrund! Deswegen können sich Lehrkräfte und Schulleitungen aller MINT-EC-Schulen für das Pilotschultreffen "wissen fair:teilen" anmelden. Expert*innenrunden, Workshops und Mikrofortbildungen rund um eine Kultur des Teilens im Schulkontext: Das und vieles mehr erwartet dich während unseres ersten virtuellen Pilotschultreffens. Die Anmeldung ist noch bis 18.09.2020 hier möglich: https://www.mint-ec.de/veranstaltungen/1209-hpi-schul-cloud-pilotschultreffen-wissen-fairteilen/ 

Ich habe noch keinen Account im MINT-EC Portal

Um sich für MINT-EC Veranstaltungen anmelden zu können, benötigst du zunächst einen Account im MINT-EC Portal. Hier erfährst du, wie du dir diesen Account anlegen kannst. Bitte beachte, dass nur Lehrkräfte aus unserem MINT-EC Netzwerk teilnehmen können!

Wie kann ich mich für die einzelnen Workshops anmelden?

Unter https://www.mint-ec.de/hpi-schul-cloud/wissen-fairteilen/pilotschultreffen/ findest du eine detaillierte Übersicht unseres 2-wöchigen Programms. Wähle einfach die Workshops, Live-Schulungen oder Mikrofortbildungen aus, die für dich spannend sind, und melde dich über den jeweiligen Link direkt an. Nach der Anmeldung erhältst du eine Bestätigungsmail mit den Zugangsdaten zu deinem Workshop. In unserer Übersicht erfährst du, wie du dich für Veranstaltungen im MINT-EC Portal anmelden kannst.

Bitte beachte, dass alle Workshops, die mit einem Logo der HPI Schul-Cloud gekennzeichnet sind, einen Account in der HPI Schul-Cloud voraussetzen.   

Warum ist es notwendig, mich sowohl für die Veranstaltung, als auch für die einzelnen Workshops anzumelden?

Bitte stelle sicher, dass du dich sowohl für die Hauptveranstaltung als auch für die einzelnen Workshops anmeldest. Bei der Anmeldung für die Hauptveranstaltung erhältst du eine Einverständniserklärung für die gesamte Veranstaltung: Bitte unterschreibe diese und lade sie im MINT-EC-Portal hoch, bevor du dich für einzelne Angebote anmeldest. Ohne die unterschriebe Einverständniserklärung kannst du nicht am Pilotschultreffen teilnehmen! Zur Anmeldung geht es hier.

Bitte melde dich anschließend für alle Angebote an, die dich interessieren, damit wir besser planen können. Den Referent*innen und uns hilft das, die Workshops besser vorzubereiten.

Muss ich eine Einverständniserklärung ausfüllen?

Ja. Mit der Einverständniserklärung willigst du ein, dass während der Veranstaltung Foto-/Film-/Bildschirm- und Tonaufnahmen durch MINT-EC und Hasso-Plattner-Institut gemacht und diese für Werbe- und Dokumetationszwecke genutzt werden dürfen. Außerdem gestattest du MINT-EC, die abgefragten personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Bitte beachte, dass du nicht an der Veranstaltung teilnehmen kannst, wenn uns zu Veranstaltungsbeginn keine Einverständniserklärung von dir vorliegt.

Du hast keine Einverständniserklärung per E-Mail erhalten? Kein Problem: Lade die Einverständniserklärung hier herunter und sende sie uns unterschrieben an cloud@mint-ec.de oder lade sie im MINT-EC-Portal hoch. Wie das geht, erfährst du hier.

Wo kann ich meine Einverständniserklärung hochladen?

Bitte lade deine unterschriebene Einverständniserklärung im MINT-EC-Portal hoch. Wie das geht, erfährst du hier. Alternativ kannst du sie uns auch per E-Mail an cloud@mint-ec.de zukommen lassen.

Wo finde ich meinen Workshopraum?

Die Auftaktveranstaltung, die Mikrofortbildungen und die Einführungs- und Abschlussveranstaltung für die Fachgruppen finden in unserer "Aula" statt. Mit diesen Zugangsdaten kannst du beitreten:

URL: https://bbb.hpi.uni-potsdam.de/b/flo-q36-ect 
Passwort: 491578

Nach deiner Anmeldung bei allen anderen Angeboten (Workshops etc.) erhältst du eine Bestätigungsmail, in der du die Zugangsdaten findest. Klicke zum Zeitpunkt des Workshops einfach auf den Link. Ein Passwort ist hier nicht notwendig.

Ich habe keine Zugangsdaten erhalten?

Solltest du keine Mail erhalten haben, checke bitte deinen Spam-Ordner, da es sein kann, dass die E-Mail dort gelandet ist. Zusätzlich erhältst du am Tag deiner Workshops von MINT-EC eine Erinnerungsmail mit deinen Zugangsdaten.

An wen kann ich mich bei auftretenden Problemen wenden?

Bei Fragen stehen wir dir gern über cloud@mint-ec.de zur Verfügung. Während des gesamten Pilotschultreffens sind wir insbesondere in der Zeit von 15:00 - 17:00 Uhr für dich da, um dich bei eventuellen technischen Herausforderungen zu unterstützen.

Wo werde ich über kurzfristige Änderungen informiert?

Über kurzfristige Änderungen im Programm informieren wir euch auf dieser Seite und per E-Mail. Bitte überprüft am Tag eurer Workshops, ob es kurzfristige Änderungen gibt.


Technisches

Welche (technischen) Voraussetzungen benötige ich für eine Teilnahme am digitalen Pilotschultreffen?

Für Für die Teilnahme am digitalen Pilotschultreffen benötigst du nur ein internetfähiges Endgerät (Laptop, PC, Tablet, ...) und natürlich Internet.

Für unsere Workshops nutzen wir die Videokonferenz-Software BigBlueButton. Dafür musst du keine Software herunterladen oder dich registrieren - klicke zum Zeitpunkt des Workshops einfach auf den Link, den du erhalten hast. Wir empfehlen dir allerdings, BigBlueButton in einer aktuellen Version deines Browsers zu nutzen.

Damit du in deinen Workshops ein möglichst positives Erlebnis hast und gut mitarbeiten kannst, möchten wir dir folgende Tipps geben:

  • Internetverbindung: Leider ist die Bandbreitenversorgung über WLAN nicht immer 100% zuverlässig. Wenn deine Internetverbindung schlecht ist, kannst du auch ein LAN-Kabel nutzen oder dir einen Hotspot einrichten.
  • Stromversorgung: Gerade Videosessions sind sehr rechen- und stromintensiv. Denk daran, dein Endgerät aufzuladen.
  • Ton: Dein Endgerät sollte audiofähig sein, damit du den Workshops gut folgen kannst.
  • Mikrofon: Für virtuelle Events eignen sich die in Laptops eingebauten Mikrofone oftmals nicht richtig gut, da der*die Sprecher*in vom Mikrofon-Eingang weit weg ist und deshalb viele Hintergrundgeräusche mit übertragen werden. Um Störgeräusche zu vermeiden, lohnt es sich, ein Headset zu nutzen.
  • Kamera: In unserer Veranstaltung möchten wir auf Augenhöhe kommunizieren. Aktiviere deine Kamera also gern, wenn du in einem Workshops etc. sprechen möchtest.

Weitere Informationen zu BigBlueButton findest du hier: So funktioniert BigBlueButton.

Wie werden die digitalen Workshops ablaufen?

Für unsere Workshops etc. nutzen wir die Videokonferenz-Software BigBlueButton. Dafür musst du keine Software herunterladen oder dich registrieren - klicke zum Zeitpunkt des Workshops einfach auf den Link, den du erhalten hast.

Vor jedem Workshop etc. hast du die Möglichkeit, einen Technik-Check durchzuführen. Richte dich und deine Endgeräte ein, damit ihr stressfrei und entspannt in den Workshop starten könnt. Hier kannst du dein Mikrofon und deine Kamera testen.

Für die Dokumentation unserer Workshops nutzen wir Miro. Das Tool dient zum kollaborativen Arbeiten während der Workshopsphasen. Wenn du Lust hast, kannst du dich hier schon einmal mit dem Tool vertraut machen: Spielwiese zum Ausprobieren

Unsere geplanten Formate dauern in der Regel zwischen 90 und 120 Minuten (bis auf wenige Ausnahmen) und sind darauf ausgelegt, dir neue Impulse für deine Arbeit mitzugeben, dich auszuprobieren und dir möglichst viel Chance zum Austausch zu geben. Auf deine Teilnahme und über deine Mitarbeit freuen wir uns!

Was ist BigBlueButton?

BigBlueButton ist eine Videokonferenz-Software, die wir für unsere Workshops und anderen Angebote nutzen. BigBlueButton ist Open Source und wird direkt am Hasso-Plattner-Institut gehostet. Um BigBlueButton zu nutzen, musst du keine Software herunterladen oder dich registrieren - klicke zum Zeitpunkt des Workshops etc. einfach auf den Link, den du erhalten hast. Wir empfehlen dir, BigBlueButton in einer aktuellen Version deines Browsers zu nutzen.

Alle weiteren Informationen zu einzelnen Funktionen und Einstellungsoptionen von BigBlueButton findest du hier: So funktioniert BigBlueButton

Was ist Miro?

Für die Dokumentation unserer Veranstaltung sowie der Veranstaltungsergebnisse nutzen wir Miro. Das Tool dient zum kollaborativen Arbeiten während der Workshops. Hier werden die Ergebnisse aller Angebote gesammelt und hier wird die Veranstaltung strukturell abgebildet. Schau gern schon einmal rein und mach dich mit dem Tool vertraut: Spielwiese zum Ausprobieren

Bitte beachte, dass der Link für das Miro-Board öffentlich für alle zugänglich sein wird.


Für Referent*innen

Ich bin Referent*in, wo finde ich die Infos für mich?

Toll, dass du uns bei unserem ersten digitalen Pilotschultreffen "wissen fair:teilen" unterstützt - vielen Dank dafür! Als Referent*in erhältst du in der letzten Augustwoche ein detailliertes Briefing per E-Mail von uns. Alle wichtigen Informationen haben wir auch hier für dich zusammengestellt:

Bei Rückfragen steht dir das Team von MINT-EC jederzeit zur Verfügung.


MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren