Mein Kollegium mitnehmen

Fortbildungskonzepte

Damit alle Kolleg*innen mitgenommen werden können und keine Frustration entsteht, haben wir verschiedene Fortbildungskonzepte entwickelt. Diese orientieren sich an den Bedürfnissen der „Vorsichtig-, Begeistert- und Post-Digitalen“. Ihr könnt sie übernehmen und vor Ort durchführen. Wir unterstützen euch hierbei auch gerne! Für keinen umfassenden Überblick, schaut euch auch gern unser verlinktes Miro-Board an.

Mikrofortbildungen

‌‌Erklären und Ausprobieren

‌‌Zeigt Möglichkeiten auf, wie die HPI Schul-Cloud eingesetzt werden kann, und probiert diese dann gemeinsam aus (z.B. einzelne Funktionen in der HPI Schul-Cloud).

Kurskioske‌‌

Dies meint schulinterne Weiterbildungen (ca. 45 Minuten) für interessierte Teilnehmer*innen. Im Lehrerzimmer hängen Listen aus mit Terminen und Themen (z.B. GeoGebra, Smartboard, EPSON-Beamer). Kolleg*innen tragen sich bei Interesse ein.

(kollegiale) Hospitationen‌‌

In einer Hospitation begleitet ihr eine Unterrichtseinheit/-stunde oder öffnet euren eigenen Unterrichts für Besuche von Kolleg*innen.‌‌

Feedback ermöglichen

An Design Thinking Workshops teilnehmen‌‌

Beim Design Thinking Workshop generiert und testet ihr praxisnahe Ideen zur Weiterentwicklung der HPI Schul-Cloud und lernt agile Methoden kennen. Wir bereiten Challenges zu bestimmten Themen vor - ihr entscheidet, welche Challenge ihr bearbeiten möchtet. Die Workshops organisieren wir in Zusammenarbeit mit der HPI School of Design Thinking. Unser Design Thinking Workshop findet einmal jährlich in Potsdam statt. Über die Veranstaltung informieren wir euch auf www.mint-ec.de, per E-Mail und in unserem Newsletter.

Beim Learning Experience Lab mitmachen

Beim LX-Lab geht es um die Verbesserung der Interaktionen mit und in der HPI Schul-Cloud und das Testen neuer Funktionen steht im Vordergrund. Das LX-Lab veranstalten wir einmal jährlich. Über die Veranstaltung informieren wir euch auf www.mint-ec.de, per E-Mail und in unserem Newsletter.

Feedback-Funktionen in der HPI Schul-Cloud nutzen

‌‌Klickt nach dem Login in der HPI Schul-Cloud einfach auf das Fragezeichen und wählt „Wunsch senden“ oder „Problem senden“ aus. So könnt ihr uns Hinweise, Fehlermeldungen, Wünsche für neue Funktionen oder Tools zukommen lassen. Nutzt diese Funktionen gern ausführlich – egal, ob ihr Schüler*in, Lehrer*in oder Administrator*in seid!

Schritt für Schritt an die HPI Schul-Cloud heranführen

Willkommensspiel „Komm in die Cloud!“‌‌

Bald ist es soweit! Für ein schnelles und unterhaltsames Kennenlernen der HPI Schul-Cloud haben wir das Willkommensspiel „Komm in die Cloud!“ entwickelt. 

Konzept zur "Schrittweisen Einführung der HPI Schul-Cloud in den Schulalltag"

Dieses Konzept wurde von Lehrkräften in der AG IT-Ausstattung im November 2018 entwickelt. Es dient dazu, das Kollegium schrittweise an die Nutzung der HPI Schul-Cloud im Alltag heranzuführen. Ihr findet es im Downloadbereich.

Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Detaillierte Anleitungen für alle Funktionen der HPI Schul-Cloud findet ihr und eure Kolleg*innen im Hilfebereich der HPI Schul-Cloud und unter Die HPI Schul-Cloud kennenlernen.

Workshops von und mit MINT-EC

Wir haben gemeinsam mit den MINT-EC-Pilotschulen Workshops zum Ausprobieren der HPI Schul-Cloud und mit vielen Praxisbeispielen entwickelt. Im Downloadbereich stellen wir euch das Konzept zur Verfügung. Sofern eure Schule zum MINT-EC-Netzwerk gehört, kommen wir gern auch persönlich vorbei, um euch zu unterstützen! Kontaktiert uns bei Fragen oder Interesse gern per E-Mail an cloud@mint-ec.de.

Live-Schulungen on Demand

Fragt eure persönliches Live-Schulung zum Kennenlernen der HPI Schul-Cloud an! Wir unterstützen euch gern im Rahmen einer schulinternen Fortbildung. Hier findet ihr mehr Infos zu möglichen Inhalten. Kontaktiert uns bei Fragen oder Interesse gern per E-Mail.

Tutorials „Erste Schritte für Schulleitungen, Admins, Lehrkräfte und Schüler*innen“

Wir zeigen den Einstieg in die HPI Schul-Cloud aus vier unterschiedlichen Perspektiven: für Admins, Schulleitungen, Lehrkräfte, Eltern und Schüler*innen. So findet ihr die wichtigsten Informationen auf einen Blick!‌‌

Auch für die ersten Schritte in der HPI Schul-Cloud haben wir für Admins, Schulleitungen, Lehrkräfte und Schüler*innen Anleitungen vorbereitet:

Praxisbezug verdeutlichen

Workshops von ‌Schulen für Schulen

Wir haben gemeinsam mit Pilotschulen Workshops zum Ausprobieren der HPI Schul-Cloud und mit vielen Praxisbeispielen entwickelt. Gerne stellen wir euch das Konzept zur Verfügung! Ihr findet es im Downloadbereich. Natürlich kommen wir auch vorbei, um euch zu unterstützen! Kontaktiert uns bei Interesse einfach per E-Mail.

‌‌Am Pilotschultreffen teilnehmen‌‌

Zwei Mal jährlich laden wir alle MINT-EC-Schulen im Pilotprojekt zum Pilotschultreffen ein. Dort könnt ihr gemeinsam mit den anderen Teilnehmer*innen neue Impulse für einen digitalen Wandel im Schulalltag setzen, Nutzungskonzepte erschaffen, Ideen diskutieren und euch über eure Erfahrungen mit der HPI Schul-Cloud austauschen. Die Praxis steht im Vordergrund: Deswegen bieten wir beim Pilotschultreffen immer auch Hospitationen und Erste-Schritte-Schulungen an. Zudem werden neue Entwicklungen und Unterrichtsbeispiele mit der HPI Schul-Cloud präsentiert. Unser Ziel ist es, weiteren Lehrer:innen zu helfen, sich der Herausforderung „Digitale Schule“ zu stellen. Über die Veranstaltung informieren wir euch auf www.mint-ec.de, per E-Mail und in unserem Newsletter.

Pädagogische Tage/Studientage

‌‌Hier könnt ihr z.B. Möglichkeiten der Nutzung digitaler Medien im Unterricht (z.B. mit Workshops zu unterschiedlichen Software-Lösungen, Diskussionsrunden, und Informationsständen) thematisieren.

Austausch anregen

Arbeitsgruppen gründen und Kolleg*innen zum freien Austausch einladen‌‌

Es eignen sich z.B. Arbeitsgruppen für die Themenschwerpunkte Infrastruktur, Unterrichtsgestaltung und Schulentwicklung.

BarCamp veranstalten‌‌

Ein BarCamp ist ein offenes Tagungsformat mit Workshops, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmenden entwickelt und gestaltet werden. Bei BarCamps stehen Austausch und Diskussion im Vordergrund. Sie eignen sich vor allem für den partizipativen Austausch – vor allem auch mit Schüler*innen! Weitere Informationen findet ihr hier:

Regionale Netzwerke von MINT-EC nutzen

‌‌In vielen Bundesländern gibt es regionale MINT-EC-Netzwerke. Fragt bei anderen Schulen an, ob sie Interesse an Austausch und gemeinsamen Veranstaltungen haben. Eine Übersicht über alle regionalen Netzwerke findet ihr schon bald auf www.mint-ec.de.

Am Pilotschultreffen teilnehmen‌‌

Zwei Mal jährlich laden wir alle Schulen zum Pilotschultreffen ein. Dort könnt ihr gemeinsam mit den anderen Teilnehmer*innen neue Impulse für einen digitalen Wandel im Schulalltag setzen, Nutzungskonzepte erschaffen, Ideen diskutieren und euch natürlich über eure Erfahrungen mit der HPI Schul-Cloud austauschen. Unser Ziel ist es, weiteren Lehrer:innen zu helfen, sich der Herausforderung „Digitale Schule“ zu stellen. Über die Veranstaltung informieren wir euch auf www.mint-ec.de, per E-Mail und in unserem Newsletter.

Am HPI Schul-Cloud-Forum teilnehmen‌‌

Jedes Jahr lädt das HPI zum HPI Schul-Cloud-Forum ein! Die Veranstaltung bringt alle Pilotschulen, Pilotprojekte, Schulträger, Kultusministerien, Inhalte-Anbieter und die Fachöffentlichkeit zusammen. Thematisch dreht sich alles um die Möglichkeiten des Einsatzes von Cloud-Strukturen und -Diensten an Schulen, Digitalisierung im Bildungswesen und zeitgemäßes Lernen. Neben Vorträgen und Podiumsdiskussionen bieten wir Workshops und aktive Formate an. Über die Veranstaltung informieren wir euch auf www.hpi.de, per E-Mail und im HPI Schul-Cloud-Newsletter.

Falls ihr keine Möglichkeit habt, dabei zu sein, findet ihr auf www.tele-task.de auch Aufzeichnungen der Vorträge und Diskussionen.

Teams-Funktion nutzen und den zentralen Teams beitreten‌‌

Teams dient euch zum gemeinsamen Arbeiten und Austausch innerhalb der Schule (z.B. im Lehrerzimmer, in Fachbereichen oder in AGs) oder auch über Schulgrenzen hinaus (z.B. mit Eltern oder Experten). So könnt ihr die Teams-Funktion nutzen:

Kontaktiert uns für eine Übersicht über die zentralen Teams für MINT-EC-Schulen und wenn ihr Teil eines virtuellen Teams werden wollt. Schickt uns einfach eine kurze E-Mail. Wichtig: Um in Teams eingeladen werden zu können, müsst ihr in euren Account-Einstellungen die Freigabe erteilen!

Angebote für selbstorganisiertes Lernen schaffen

Arbeitsplatz der Zukunft‌‌

Organisiert mit Partnern aus Industrie und Arbeitswelt in der Region Vorträge an der Schule.

Externe Tagungen/Fortbildungen besuchen

‌‌Unser Tipp: Abonniert Newsletter über Digitalisierung und Bildung, um gute Veranstaltungen zu finden.

Pädagogischen Tag organisieren

‌‌Hier könnt ihr z.B. Möglichkeiten der Nutzung digitaler Medien im Unterricht (z.B. mit Workshops zu unterschiedlichen Software-Lösungen, Diskussionsrunden und Informationsständen) thematisieren. Wir unterstützen euch dabei gern!

Studientag zum Thema Medienkompetenz‌‌

Ihr könnt z.B. eine Einführung in digitale Medien an eurer Schule anbieten und Folgendes vorstellen: Laptopwagen, Active Board, HPI Schul-Cloud, etc.

Am HPI Schul-Cloud-Forum teilnehmen‌‌

Jedes Jahr lädt das HPI zum HPI Schul-Cloud-Forum ein! Die Veranstaltung bringt alle Pilotschulen, Pilotprojekte, Schulträger, Kultusministerien, Inhalte-Anbieter und die Fachöffentlichkeit zusammen. Thematisch dreht sich alles um die Möglichkeiten des Einsatzes von Cloud-Strukturen und -Diensten an Schulen, Digitalisierung im Bildungswesen und zeitgemäßes Lernen. Neben Vorträgen und Podiumsdiskussionen bieten wir Workshops und aktive Formate an. Über die Veranstaltung informieren wir euch auf www.hpi.de, per E-Mail und im HPI Schul-Cloud-Newsletter.

Falls ihr keine Möglichkeit habt, dabei zu sein, findet ihr hier auch Aufzeichnungen der Vorträge und Diskussionen.

Live-Schulungen ‌

MINT-EC und HPI veranstalten regelmäßig Live-Schulungen zum Einstieg. Mehr Infos dazu gibt es hier. Auch andere Anbieter haben spannende Angebote. Einige haben wir hier für euch aufgelistet:

MOOCs ‌auf Lernen.cloud

MOOCs (Massive Open Online Courses) sind Online-Kurse, die Videos, Lesematerial, Problemstellungen und Foren zum gemeinsamen Arbeiten kombinieren. Das HPI bietet viele dieser Weiterbildungsmöglichkeiten an, u.a. zur HPI Schul-Cloud und zu Lernen 4.0. Auf der Plattform Lernen.cloud findet ihr viele spannende Kurse rund um die HPI Schul-Cloud:

Es gibt natürlich noch viele andere Anbieter, die Online-Kurse kostenfrei zur Verfügung stellen. Hier findet ihr einige Tipps: https://www.classcentral.com/providers

‌‌Individuell begleiten

Vier-Augen-Gespräche‌‌

Führt persönliche Gespräche, helft und beantwortet Fragen.

Digitalisierungsbeauftragte*n bestimmen

‌‌Bestimmt pro Fachschaft eine*n Ansprechpartner:in in Sachen Digitales.

On-Board‌‌

Für Organisation und Austausch im Kollegium der MINT-EC-Schulen könnt ihr sehr gut unser On-Board benutzen. Das Poster zur Vernetzung und Hilfestellung findet ihr im Willkommenspaket. Sollte es untergegangen sein, meldet euch gern bei uns.

Telefonische Unterstützung

‌‌Gerne könnt ihr MINT-EC und HPI immer kontaktieren, wenn ihr Fragen oder Probleme habt. Unsere Kontaktinfos findet ihr hier und im Hilfebereich der HPI Schul-Cloud.

Downloads

Foto: anne-steffen.de

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren