Über das Projekt

MINT-EC und Hasso-Plattner-Institut (HPI) entwickeln zusammen die HPI Schul-Cloud, um die Digitalisierung von Schulen und der Bildung zu fördern. Unter der Wahrung der strengen Datenschutzvorgaben der DSGVO entsteht ein praxisfokussiertes Werkzeug, das Lehrer*innen und Schüler*innen gleichermaßen das gemeinsame und individuelle digitale Lernen ermöglicht.

Funktionen der HPI Schul-Cloud

  • Kursorganisation und -gestaltung
  • Aufgabenmanagement
  • Materialsuche
  • Terminkalender
  • Dateiablage
  • Teams (Kommunikation z. B. mit Eltern oder anderen Schulakteur*innen)
  • Videokonferenzen

Die bundesweite Lernplattform für Schulen wird seit 2017 an mittlerweile 146 Schulen des MINT-EC-Schulnetzwerks getestet. Bis Juli 2021 wird das Pilotprojekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.


Hier halten wir euch über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden. Sie richten sich im Rahmen des Projekts HPI Schul-Cloud nach wie vor ganz bewusst an euch. Ob ihr eine Plattform nutzt, ist dabei irrelevant. Ganz konkret bieten wir aktuell folgendes an:


Das Pilotprojekt HPI Schul-Cloud ist 2017 als Verbundprojekt zwischen MINT-EC und dem Hasso-Plattner-Institut gestartet und endet zum 31.07.2021. Ohne das Engagement und die Mitarbeit der MINT-EC Pilotschulen wäre das Projekt nicht möglich gewesen. Deshalb möchten wir Danke sagen! Danke, für eure Mitarbeit und euren Einsatz im Projekt als Pilotschulen. Auch für MINT-EC war es in dieser Form ein Pilotprojekt, daher haben wir uns sehr darüber gefreut, mit den Pilotschulen zu reflektieren und zusammen auf die letzten Jahre zurückzublicken.

Hier geht es zur Nachbereitung.


Unsere Erfahrungen der bisherigen Projektlaufzeit haben wir in unserem 
Willkommenspaket "Komm in die Cloud!" gesammelt. Gerne senden wir Ihnen unentgeltlich unser Willkommensheft (Download), Werbematerial und das Vernetzungsposter "On-Board" zu. Wenden Sie sich bei Interesse einfach direkt an uns!

Alle Materialien sowie weiterführende Informationen stehen Ihnen auch auf unserer Willkommenswebseite zur Verfügung.


Die Themen Datenschutz und Urheberrecht sind komplex und sorgen bei vielen Lehrkräften für große Unsicherheiten. Hier stellen wir Ihnen deswegen alles Wissenswerte zu den Themen Datenschutz und Urheberrecht in vier kleinen Lerneinheiten zur Verfügung.
Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Link, um das Training zu absolvieren.

Eine Lerneinheit dauert max. 15 Minuten. Am Ende jeder Einheit erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Grundlagen der DSGVO

In der Lerneinheit Grundlagen der DSGVO erhalten Sie einen Überblick über die fünf Grundprinzipien, die um Umgang mit der DSGVO gelten. 

Datenschutz im Schulalltag

In der Lerneinheit Datenschutz im Schulalltag erfahren Sie, welche datenschutzrechtlichen Vorschriften im Kontext Schule beachtet werden müssen. Zudem werden hier konkrete Datenschützfälle aus dem Schulalltag gezeigt.

Datenschutz und Cloud-Lösungen

In der Lerneinheit Datenschutz und Cloud-Lösungen stellen wir alles Wissenswerte zu Cloud-Lösungen in der Schule vor. 

Lizenzmodelle und Nutzungsrechte

In der Lerneinheit Lizenzmodelle und Nutzungsrecht lernen Sie die Grundlagen des Urheberrechts und die Vorgaben zur Vervielfältigung von Materialien im analogen sowie digitalen Schulalltag kennen. Außerdem erfahren Sie, was Open Educational Ressources sind und wie Lizenzen adäquat gekennzeichnet werden.

Zusammenfassungen der einzelnen Lerneinheiten zum Download finden Sie hier:

Entstanden im Rahmen des Projekts HPI Schul-Cloud.
Auftraggeber und lizenziert für: MINT-EC®
Inhalte und Produktion: youknow GmbH, St.-Martin-Straße 57, 81669 München


Kontakt

 Ihr habt Fragen? Nehmt Kontakt zu uns auf!

Ihr habt technische Fragen?


Projektbeteiligte

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren