Pressespiegel

2020

Finanznachrichten Coronakrise zeigt, wie dringend Schulen eine sichere und datenschutzkonforme digitale Infrastruktur benötigen

Plötzlich wird digital unterrichtet: Lehrkräfte stellen Unterrichtsmaterialien und Aufgaben ins Netz und kommunizieren mit Schülerinnen und Schülern über Messenger- oder Videokonferenzdienste. Doch mangels landesweit einheitlicher Angebote und digitaler Infrastrukturen mussten in den letzten Wochen viele Schulen und Lehrkräfte in der Not sehr schnell eigene Lösungen finden. Oft nutzen Lehrkräfte innerhalb einer Klasse verschiedene Anwendungen - viele davon sind nicht datenschutzkonform. Die Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) ist eine rechtskonforme Lernumgebung, die dank der schnellen finanziellen Unterstützung des Bundes seit wenigen Tagen allen Schulen bundesweit offen steht und sie entlasten kann.

2020

MDR E-Learning in Mitteldeutschland – das ist der Stand

Um die Ansteckungsgefahr in Zeiten von Corona zu senken, sind die Schulen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen geschlossen. Eltern wurden aufgefordert, Arbeitshefte und Bücher aus den Einrichtungen zu holen. Schüler bekommen Aufgaben per E-Mail, Online-Plattformen und Apps. Doch wie weit sind Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beim Thema E-Learning wirklich? Ein Überblick.

2020

2020

2020

Main Post Schüler bauten ferngesteuerte Autos

An vier Projekttagen und in Heimarbeit wurde bei der MINT-EC Akademie MSP ein ferngesteuertes Auto mit einer Gestensteuerung entwickelt und gebaut, heißt es in einer Pressemitteilung des BNG Marktheidenfeld. Nachdem die 15 teilnehmenden Schüler im Januar zunächst einen Einblick in die Welt der Elektromotoren durch Markus Abb von Fertig Motors bekommen haben, ging es an das Design ihres ferngesteuerten Autos.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren