MINT-EC Kommunikation mit allen Mitteln

Wie können neue Technologien verständlich gestaltet und kommuniziert werden? Diesen Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen Ingenieur-, Naturund Geisteswissenschaften stellen sich 20 Jugendliche von Schulen des nationalen ExcellenceSchulnetzwerks MINT-EC im MINT-EC-Camp Technik-Kommunikation an der RWTH Aachen University.

MINT-EC Faszination Formel

20 Schülerinnen und Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC begeben sich in der Stadt der Automobilzulieferer auf den Weg von der rechnergestützten Konstruktion bis hin zur Montage einzelner Bauteile eines Formel 1-Rennwagens. Organisiert wurde das MINT-EC-Camp vom Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Schweinfurt, das seit 2013 MINT-EC-Schule ist.

MINT-EC Nanotechnologie: Schüler im Goldrausch

Morgen beginnt für 20 Schülerinnen und Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC das MINT-EC-Camp zum Thema Nanotechnologie an der TU Bergakademie Freiberg. Die Jungforschenden aus ganz Deutschland kommen für vier Tage an die älteste montanwissenschaftliche Hochschule der Welt, um sich intensiv mit dem Zusammenspiel von physikalischen und chemischen Grundlagen sowie technologischen Verfahren für kleinste Dimensionen zu beschäftigen.

MINT-EC Auf der Suche nach dem Higgs-Teilchen

Was hält die Welt im Innersten zusammen? Diese Frage leitet das Forschungsinteresse der Schülerinnen und Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC, die am MINT-EC-Camp Teilchenphysik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz teilnehmen. Organisiert wurde die viertägige Veranstaltung von der Gutenbergschule und der Leibnizschule, die seit 2005 und 2012 MINT-EC-Schulen sind.

MINT-EC Zurück zur Natur

Sechs Tage lang untersuchen 20 Schülerinnen und Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC die Flora und Fauna am Niederrhein. Sie analysieren die positiven Auswirkungen von Renaturierung und Rekultivierung am Beispiel ausgewählter Ökosysteme. 

MINT-EC Von Salz, Rost und anderen Dingen

19 Jugendliche von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC experimentieren vier Tage in Halle (Saale) zur Zerstörungsfreien Materialprüfung. Organisiert wurde das Forschungscamp von der MINT-EC-Schule Georg-Cantor-Gymnasium und gefördert von der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (DGZfP) e.V.

Seite 5 von 8.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren