Mathematiker*in werden – ja oder nein? In der Talent-School wird es einfach ausprobiert.

Berlin/Kaiserslautern, 02.03.2020. Das MINT-EC-Camp Math-Talent-School findet vom 02. bis zum 06. März am Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM in Kaiserslautern statt und bietet Interessierten aus der Sekundarstufe II neben zahlreichen Matheworkshops auch Einblicke in die Berufswelt.

Die Math-Talent-School richtet sich an Mathematik-begeisterte Schüler*innen, die Einblicke in die Berufswelt von Mathematiker*innen erhalten möchten. An drei abwechslungsreichen Workshoptagen erfahren die Jugendlichen genauer, was „Angewandte Mathematik“ überhaupt in der heutigen Industrie bedeutet, wie das Studium abläuft und welche Jobs es in dem Bereich gibt. 

Die 25 Teilnehmenden probieren sich in der Praxis an verschiedenen Fragestellungen, die mit Hilfe mathematischer Modellierung und Computersimulationen zu lösen sind. Dabei haben die Schüler*innen nicht nur die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen, sie können auch jederzeit die Tutor*innen um Rat fragen. Am Ende des Workshops präsentieren die Teams ihre Forschungsergebnisse im Plenum.

Veranstalter des Camps sind das Felix-Klein-Zentrum für Mathematik e.V. sowie das Fraunhofer Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM in Kooperation mit dem Fachbereich Mathematik der TU Kaiserslautern sowie MINT-EC, dem nationalen Excellence-Schulnetzwerk. Die Finanzierung der Bildungsveranstaltung übernimmt die Fraunhofer-Gesellschaft.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren