MINT-EC MINT-EC Schüler gehören wiederholt zu Deutschlands besten Mathe-Talenten

Prof. Dr. Gernoth Stroth, Beiratsvorsitzender Bundeswettbewerb Mathematik,  und  Dr. Stefan Luther, Leiter Unterabteilung Strategie, Digitaler Wandel, Bundesministerium für Bildung und Forschung, zeichnen morgen in Berlin die siegreichen Teilnehmer des Bundeswettbewerbs Mathematik aus. Unter den zwölf Gewinnern sind vier Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC

MINT-EC Erste bundesweite Schul-Cloud startet in die Pilotphase

Unter Anwesenheit von Matthias Graf von Kielmansegg, Ministerialdirigent BMBF, und Udo Michallik, Generalsekretär Kultusministerkonferenz der Länder, startet heute im Rahmen des Forums „Schul-Cloud: Zukunftssichere IT-Infrastruktur für Schulen in Deutschland“ am Hasso-Plattner-Institut die Pilotphase der ersten bundesweiten Schul-Cloud. 26 Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC nehmen an der Pilotphase teil. 

MINT-EC IT-Schüler experimentieren mit Smartboard-Anwendungen

Ob 3D-Animation historischer Ereignisse oder Einbindung von Audio- und Videoinhalten – digitale Smartboards können den Schulunterricht interaktiver und anschaulicher gestalten. Welchen Bedürfnissen sie im Schulalltag gerecht werden müssen und welche praktischen Anwendungen möglich sind, damit beschäftigt sich die Teilnehmenden der diesjährigen MINT-EC-Akademie am Hasso-Plattner-Institut (HPI). 

MINT-EC Von Oersted zu Siemens: Schülerinnen und Schüler bauen Elektromotoren

Die 20 Schülerinnen und Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC beschäftigen sich in Bochum mit dem Thema Mobilität: Angefangen beim klassischen Verbrennungsmotor hin zu der Funktionsweise von modernen Elektromotoren. Organisiert wurde das MINT-EC-Camp von der Graf-Engelbert-Schule in Kooperation mit den Arbeitgeberverbänden Ruhr/Westfalen, der Hochschule Bochum und dem zdi-Netzwerk IST.Bochum.NRW.

MINT-EC Reise ins Innere der Werkstoffe

Werkstoffe sind die Grundlage unseres Alltags. Ohne Stahl könnte kein Maschinenbauer ein Auto bauen. Es gäbe keine Alu- oder Frischhaltefolie. Und eine Rakete würde den Flug ins All ohne Hitzeschutzkacheln nicht überstehen. Wie sich moderne Werkstoffe herstellen, verarbeiten und prüfen lassen, erfahren 16 Schülerinnen und Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC im MINT-EC-Camp an der TU Bergakademie Freiberg.

MINT-EC Mit Plastikmüll zum Sieg im SchoolSlam

Mit ihrem Beitrag „The Invisible Danger“ sicherten sich die Bielefelder Schülerinnen und Schüler den 1. Platz im englischsprachigen MINT-EC SchoolSlam mit British Council. Außerdem wurden sie für ihren Beitrag mit dem Sonderpreis „seas & oceans“  vom British Council ausgezeichnet. Den zweiten Platz belegten Schüler der Gutenbergschule in Wiesbaden mit ihrem Projekt „Special Relativity“ und Platz drei ein Schülerteam des Gymnasiums Wolbeck in Münster mit dem Thema „Autophagy“.

MINT-EC Internationaler Chemiewettbewerb: Volle Punktzahl für MINT-EC-Schüler

Der 19-jährige Arne Wolf, ehemaliger Schüler der MINT-EC-Schule Wilhelm-Ostwald-Schule in Leipzig, wurde heute in Berlin mit dem „Award of Excellence“ für seine Leistung im weltweit größten Chemiewettbewerb ausgezeichnet. Die Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC vertreten Deutschland seit sechs Jahren exklusiv im internationalen Chemiewettbewerb des Royal Australian Chemical Institute (RACI).

MINT-EC Von der Schulbank in die Chefetage

Wie setzt man eine Idee in ein Produkt um? Welche Chancen und Risiken birgt das Unternehmersein? Ist Selbständigkeit das Richtige für mich? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen sich die Teilnehmenden des MINT-EC-Forums zum Thema Unternehmensgründung. Für zwei Tage kommen am Technologiepark Adlershof 15 Schülerinnen und Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC zusammen.

Seite 1 von 6.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Für Schüler
Allgemein