MINT-EC Bundeswettbewerb Mathematik: Vier MINT-EC-Schüler unter Deutschlands Mathe-Meistern

Unter den 15 Bundessiegern im Bundeswettbewerb Mathematik, die heute in Hannover für ihre hervorragenden Leistungen gewürdigt werden, besuchen vier Bundessieger Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC: Manfred Paul, Deutschhaus-Gymnasium in Würzburg, Michael Schmalian, Helmholtz-Gymnasium in Karlsruhe, Branko Juran und Theo Müller, beide vom Heinrich-Hertz-Gymnasium in Berlin.

MINT-EC Excellence-Initiative von MINT-EC an Gymnasien in Bayern wird weiterentwickelt

Nach fünf erfolgreichen Projektjahren wird die Excellence-Initiative von MINT-EC an Gymnasien in Bayern verlängert. Das von den bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbänden bayme vbm und der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. geförderte Projekt nutzt die Netzwerkdynamik des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC in Bayern, um die zielgerichtete Digitalisierung des Unterrichts voranzutreiben.

MINT-EC Zukunft der Mobilität: Forschungscamp für Schülerinnen und Schüler

In den kommenden Tagen verfolgen 20 Schülerinnen und Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC den Weg vom klassischen Verbrennungsmotor zu modernen Antrieben mit regenerativen Energien. Dabei bauen und testen sie selbst Elektromotoren. Organisiert wurde das MINT-EC-Camp von der Graf-Engelbert-Schule in Kooperation mit den Arbeitgeberverbänden Ruhr/Westfalen, der Hochschule Bochum und dem zdi-Netzwerk IST.Bochum.NRW.

MINT-EC Von der Schule ins Labor: Schülerinnen und Schüler erforschen Antibiotika

Ein Antibiotikum für jedes Bakterium? Dieser Frage gehen 16 Schülerinnen und Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC in den nächsten Tagen auf den Grund. Organisiert wurde das MINT-EC-Camp Mikrobiologie gemeinsam mit der Netzwerkschule Europaschule Schulzentrum SII Utbremen, wo die Jugendlichen im schuleigenen Biologie-Labor grundlegende labortechnische Arbeitsmethoden erlernen und selbst ausprobieren.

MINT-EC MINT-EC-Camp: IT-begeisterte Schüler erkunden Künstliche Intelligenz am Hasso-Plattner-Institut

Wie bringt man dem Computer intelligentes Problemlösungsverhalten bei? Und wie weit kann menschliches Handeln mit Maschinen nachgebildet werden? Diese und andere Fragen rund um die Künstliche Intelligenz sind Schwerpunktthema des diesjährigen MINT-EC-Schülercamps, das vom 4. bis 8. März am Hasso-Plattner-Institut (HPI) stattfindet. Die ausgewählten 30 Schülerinnen und Schüler des Informatik-Camps besuchen eine der rund 300 Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC und werden von Studierenden des HPI fünf Tage lang angeleitet und betreut.  

MINT-EC 10.000 Einzelteile: Schülerinnen und Schüler entdecken das Werkstoffwunder Automobil

Mit einem Vortrag zum Campthema im Maschinenhaus des Lehr- und Forschungsbergwerks Reiche Zeche und einer anschließenden Untertage-Führung startet heute für 20 Schülerinnen und Schüler von Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC das MINT-EC-Camp Zukunft Werkstoffe an der TU Bergakademie Freiberg. In den kommenden Tagen erfahren die 20 Schülerinnen und Schüler wie sich moderne Werkstoffe herstellen, verarbeiten und prüfen lassen.

MINT-EC Genforschung kreativ erklärt: Schülerteam aus Niedersachsen gewinnt SchoolSlam

Sacharja Thairo Wellmer und Christoph Thale vom Gymnasium Marianum in Meppen wurden für ihren Beitrag „The Genome Editing Tool CRISPR“ mit dem 1. Platz im englischsprachigen MINT-EC SchoolSlam mit British Council belohnt. Platz 2 und 3 erzielten Schülerteams des Engelbert-Kaempfer-Gymnasiums in Lemgo und des Taunusgymnasiums in Königstein. Der Sonderpreis zum Thema „seas & oceans“ wurde an Schülerinnen des Essener Maria-Wächtler-Gymnasiums verliehen.

Seite 1 von 9.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren