Marienschule Lippstadt Gymnasium und Aufbaugymnasium, Lippstadt Team der 7b erfolgreich DECHEMAX-Schülerwettbewerb

Das ganze Schuljahr über beschäftigte sich ein Team der Klasse 7b der Marienschule im Rahmen des DECHEMAX-Schülerwettbewerbs erfolgreich mit Chemie und ihrer Anwendung in den diversen Lebensbereichen.

Lukas D., Daniel F. und Henning S. beantworteten im ersten Halbjahr gemeinsam die wöchentlichen Fragen zu Rohstoffen und ihrer Verarbeitung korrekt und experimentierten im zweiten Halbjahr rund um die Wasseraufbereitung. Die Gewinnung von Rohstoffen aus Erzen und Mineralien ist aufwändig und erfordert viel Wasser. Das anfallende Schmutzwasser muss gereinigt werden, damit die Umwelt nicht zerstört wird. So wie sich täglich weltweit unzählige Naturwissenschaftler und Ingenieure mit der Reinigung von Wasser beschäftigen, erkundeten die Teilnehmer des Wettbewerbes mit verschiedenen Experimenten dieses lebenswichtige Forschungsgebiet und erfreuten sich an ihren Versuchen und den damit verbundenen Schlussfolgerungen. Geehrt wurden die drei Schüler mit einer Urkunde der Wettbewerbsveranstalter und mit kleinen Präsenten.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren