Gymnasium Essen-Werden, Essen Start des GFOS-Innovationsawards am Gymnasium Werden

Der GFOS-Innovationsaward, ein Programmierwettbewerb für Schulen aus der Metropolregion Ruhr geht in die neue Runde. Noch bis Ende Februar können sich interessierte Projektgruppen anmelden.

 www.gfos.com/gfos/mint-lab/gfos-innovationsaward.html

Das Gymnasium Werden stellt zur neuen Runde drei Projektgruppen und versucht an die Erfolge der letzten Jahre anzuknüpfen. Seit 2015 nehmen wir jährlich am GFOS-Innovationsaward teil und konnten uns in fast jedem Jahr einen Podiumsplatz sichern. Im letzten Jahr erreichte eine Projektgruppe schließlich den ersten Platz, sodass wir in diesem Jahr die Preisverleihung ausrichten dürfen.

Ausgelobt wird wie in den vergangenen Jahren ein Gewinnerpreisgeld in Höhe von EUR 3.000,- für den ersten Platz, EUR 1.500,- für den zweiten Platz und EUR 750,- für den dritten Platz, welches dem entsprechenden Projektteam der teilnehmenden Schule zugesprochen wird. Die Projektdurchführung erfolgt in der Zeit vom 01.03. bis 30.04.2021. Ab dem 01.05.2021 wird eine Auswahl der besten Arbeiten durch die Jury stattfinden.

 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren