Balthasar-Neumann-Gymnasium, Marktheidenfeld Siegerehrung an der Mathematik-Olympiade Main-Spessart

Bild: Tanja Cura

In Karlstadt wurden die Sieger*innen der diesjährigen Mathematikolympiade Main-Spessart gekürt. Die langjährige Organisatorin von "MOMS" Christine Streib überreichte ihnen zusammen mit der stellvertretenden Landrätin Sabine Sitter Urkunden und Sachpreise. Auch die Teilnehmer*innen an beiden Runden der Olympiade erhielten kleine Sachpreise.

Vom BNG wurden Benjamin Hoh, Justus Seidel, Valentin Zöller, Johanna Rüppel (alle 7c), Hanna Väth (6c) und Simona Stefan (5c) für eine erfolgreiche Teilnahme an beiden Runden geehrt. Simona Stefan errang dabei den zweiten Platz und durfte am Mathematik-Tag der Universität Würzburg teilnehmen. Dort nahmen die Preisträger*innen an verschiedenen Workshops teil, aßen in der Uni-Mensa und wurden zum Schluss von Norbert Edelmann verzaubert, der als Überraschungsgast seine Magie-Künster unter Beweis stellte.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren