Gymnasium Leopoldinum, Detmold Sieger bei Jugend forscht

Kann man selbsterwärmende Thermobecher nachhaltig bauen? Welche Veränderungen zeigen sich nach einer Fluss-/Flussbereichsrenaturierung?

Mit diesen beiden Fragen starteten J.Heller und C.Mehrmann in die Jugend forscht Runde. Sie grübelten, tüftelten und recherchierten zu Hause und in der Schule, bis sie mit ihren Ergebnissen bei Jugend forscht angetreten sind. Zwei Beiträge, zwei Gewinner. Beide Schülerinnen erhielten einen Sonderpreis für nachhaltiges Denken und Umweltbewusstsein. Wir als Schule sind froh, interessierten Schülerinnen und Schülern Raum geben zu können, um an solchen Fragen zu forschen. Einen Preis bei Jugend forscht dafür zu erhalten ist das doppelter Lohn.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren