Gymnasium Adolfinum, Moers Schulimkerei am Gymnasium Adolfinum Moers

Foto: A. Müller, M. Stolte

Nach dem erfolgreichen Sponsorenlauf zum Thema „Klimafinum“ vor zwei Jahren, entstand in der Schulgemeinschaft die Idee, zwei Bienenstöcke am Adolfinum aufzustellen. Die Natur-AG richtete dazu unter der Leitung von M. Stolte und A. Müller (mittlerweile ausgebildete Imkerinnen), tatkräftig unterstützt durch Eltern und unsere Hausmeister, ein bisher ungenutztes Gelände hinter der Sporthalle her, auf dem zwei Bienenvölker ihre neue Heimat finden sollten.

Nach all den Vorbereitungen war es am 12.07.2021 endlich soweit: Es wurden für uns sogenannte Kunstschwärme erstellt und die beiden Völker mit ihren Königinnen nach Moers gebracht. Die Bienen konnten in ihre Beuten (Bienenstände) einziehen. Schon die ersten Wochen waren sehr aufregend und lehrreich. Bienen zu beobachten und die Tiere über einen langen Zeitraum arbeiten zu sehen, ist ein unglaublich faszinierendes Naturschauspiel. Wir hoffen, dass wir die Begeisterung für die Natur bei unseren Schüler*innen so noch besser wecken können.

Im Rahmen der heutigen offiziellen Eröffnung (am 20.09.2021), möchten wir uns ausdrücklich bei allen tatkräftigen Helfer*innen bedanken, ohne die dieses Vorhaben nicht denkbar gewesen wäre!

Text: M. Stolte, A. Müller, T. Herrmann

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren