Heinrich-von-Kleist-Schule, Eschborn Schülerwettbewerb- Sonnenenergie eine coole Sache

Der Schülerwettbewerb „Sonnenenergie, eine coole Sache“ ist eine Initiative des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain und der Stadt Rüsselsheim am Main zum Klimaschutz in unserer Region.Das Team der Heinrich-von-Kleist-Schule belegt mit dem Projekt Solarpop, eine Satellitenschlüssel als "Solarkocher" den 3. Platz und das Team der Heinrich-von-Kleist-Schule belegt mit dem Projekt "Veränderungen des Gewerbesteuersatze Eschborn für die Verwendung von Photovoltaikanlagen den 5. Platz. Wir danken den unterstützenden Kollegen unserer Schule Herrn Dr. Wagner, Herrn Dr. Link und Herrn Volker Kalbhenn.Herzlichen Glückwunsch den teilnehmenden Schüler*innen und Schülern.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren