Städtisches Leibniz-Gymnasium, Gelsenkirchen Schüler löten ihren eigenen Wecker

Es ist Freitagnachmittag am Leibniz-Gymnasium, doch im Physikraum herrscht reges Treiben. Die Schüler der Jahrgangsstufen 9 und Q1, sowie die beiden Lehrkräfte - Frau Winkelmann und Herr Doktor - freuen sich bereits seit zwei Wochen auf ihren eigenen Wecker, den sie in der Schule selbst löten.

Alles begann vor einem halben Jahr, wo wir uns im handwerklichen Kurs NaTeWe zum ersten Mal trafen. Nach und nach erarbeiteten wir, wie man Schaltpläne erstellt und sauber lötet. Nun sind wir endlich soweit, dass wir unseren ersten eigenen Wecker löten können.

Am Ende wird sich zeigen, wer gut gelötet hat, sich auf seinen Wecker verlassen kann und pünktlich zum Unterricht erscheint.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren