Gymnasium Philippinum, Weilburg Roboterwettbewerb der 10. Klassen

Frauke Kafitz

Im Rahmen des Informatik-Unterrichts nahmen die beiden WU-Kurse der zehnten Klasse von Frau Kafitz und Herrn Langner am schulinternen Wettbewerb der "First Lego League" (FLL) teil. Die "First Lego League Challenge" ist ein Wettbewerb, der darauf abzielt, Schülerinnen und Schüler für Wissenschaft und Technik zu begeistern, um ihnen einen Ansporn zu geben, kreative Lösungen zu finden. Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs war Transport („cargo connect“). Dabei ging es darum, Roboter zu konstruieren und zu programmieren, so dass sie Fracht möglichst sicher und effizient transportieren. Dazu mussten wir zunächst einen funktionierenden Lego Mindstorms-Roboter bauen. Dieser sollte sich auf dem Cargo-Connect-Spielfeld beweisen. Wichtig war, dass er verschiedene Funktionen hatte, denn es galt, in der vorgegebenen Zeit von 40 Minuten verschiedene Challenges zu bewältigen. Zum Beispiel musste eine Hühnerstatue auf eine festgelegte Position gestellt, Fracht aus einem Flugzeug entladen oder Brückenteil in Position gebracht werden. Ziel war es, möglichst viele Stationen einzubauen, um viele Punkte zu erhalten. Dazu mussten wir die Roboter während des Wettbewerbs präzise programmieren. Dies erforderte einiges an Tüftelei von uns. Besonders wichtig dabei war eine gute Zusammenarbeit der Zweierteams, denn nur so konnte man schnell zu guten Lösungen kommen. Nach vierzig Minuten wurde von den Schülerschiedsrichtern Lea Heering und Gabriel Reiferth aus der der Jahrgangsstufe 13 die Auswertung vorgenommen. Sie prüften, welche der Aufgaben die Roboter erfüllten und vergaben anhand eines Bewertungsbogens die Wettbewerbspunkte. Als Sieger-Team gingen Florian Fischer (Klasse 10d) und Noah Linn (Klasse 10c) aus dem Wettbewerb hervor. Die Herausforderung, sich als Zweierteam in einer Challenge gegen andere durchzusetzen, war motivierend und der Wettbewerb war so eine schöne Ergänzung zum normalen Unterricht.

 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren