Stiftsgymnasium Sindelfingen, Sindelfingen RACI Wettbewerb: am Stifts endlich gestartet, beliebt und erfolgreich

Stiftsgymnasium

Im vergangenen Jahr durften 14 Schülerinnen und Schüler des Stiftsgymnasiums (einer war leider am Klausurtag krank) exklusiv als Teil des MINT-EC-Netzwerks für Deutschland am Internationalen Chemiewettbewerb des RACI (Royal Australian Chemical Institute) teilnehmen. Die Chemiefachschaft freut sich sehr über die erfolgreiche Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler und ist äußerst stolz auf die Erfolge bei der ersten Teilnahme des Stiftsgymnasiums.

Wegen der engagierten und erfolgreichen Teilnahme steuerte die Chemiefachschaft Preise für die besten drei Teilnehmer bei. Alle Teilnehmer*innen erhielten zudem eine Urkunde mit einer sehr detaillierten Auflistung der eigenen Fähigkeiten und einer Einordnung unter allen in Deutschland teilnehmenden Schülerinnen und Schülern. Vier Teilnehmer*innen erhielten ein „Certificate of Credit“ (Daniel Hemsen, Raphael Schneider, Kira Seidel und Richard Hovekamp) und zählen somit zu den besten 25-40% in Deutschland.

Herzlichen Glückwunsch besonders auch an Adrian Kreuz. Er erhielt sogar ein „Certificate of Distinction“, welches die besten 10-25% der Teilnehmer auszeichnet.  Auch allen weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern (Celina Ambach, Philip Arndt, Selina Ayas, Christopher Hesse, Ardiana Hetemi, Dijan Kasikci, Kim Schneider, Franziska Söhnel und Lajla Ujkanovic) hat die Vorbereitung und das Lösen der Aufgaben viel Spaß gemacht und alle konnten starke persönliche Erfolge erzielen.

Direkt nach den Pfingsferien startete dann auch schon die neue Runde des Wettbewerbs, an dem abermals 15 Schülerinnen und Schüler des Stiftsgymansiums mit viel Freude teilnahmen. Wir warten schon gespannt auf die Ergebnisse.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren