Sächsisches Landesgymnasium Sankt Afra, Meißen Preisträger beim Bundeswettbewerb Mathematik

An der 2. Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik 2018 durften 3 Schüler unserer Schule teilnehmen.

Erik Sünderhauf (Klasse 12) erhielt einen 1. Preis, Moritz Petrich (Klasse 10) einen 3. Preis und Thien Nguyen Thanh eine Anerkennung für die gezeigten Leistungen. Damit wurde das bisher beste Ergebnis von Afranern beim Bundeswettbewerb Mathematik erzielt.

Erik und Moritz dürfen sich nun auf die Auswahlrunde für die Teilnehmer der Internationalen Mathematikolympiade freuen. Erik wird außerdem an der 3. Runde des Bundeswettbewerbs im Februar teilnehmen.

Wir gratulieren und drücken für die nächsten Runden die Daumen!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren