Modellschule Obersberg, Bad Hersfeld MSO-Schülerin beim XLAB – Camp

Dalia Schreiner

Nach einer erfolgreichen Bewerbung hatte Dalia Schreiner, Schülerin der Q3 mit den Leistungsfächern Chemie und Mathematik, die Möglichkeit, an einem Schülercamp im XLAB, dem Schülerforschungszentrum der Georg-August-Universität Göttingen im Bereich ,,Molekulare Medizin“ teilzunehmen.

 Gemeinsam mit Dr. Kristina Wiege, Dozentin für Molekularbiologie, und 15 weiteren Schülern aus Deutschland wurden medizinische Fragestellungen unter Anwendung von molekularbiologischen Labormethoden untersucht.

Zu Beginn des Camps isolierten die Schülerinnen und Schüler Chromosomen aus sogenannten HEK-293 Zellen und machten diese anschließend unter dem Mikroskop sichtbar. „Dies war sehr interessant zu sehen, da man solche Abbildungen sonst oft nur aus dem Schulbuch kennt“, erklärte Dalia.

„Die meiste Zeit des Camps beschäftigten wir uns aber mit CRISPR Cas 9, der Methode zur Genom – Editierung, für die es 2020 den Nobelpreis für Chemie gab. CRISPR Cas 9 ist eine Genschere, die Gene ausschalten oder an der Schnittstelle neue Abschnitte einfügen kann. Auf diese Weise lässt sich das Erbgut verändern.“

Die von den Schülern untersuchten HEK-293 Zellen exprimieren dauerhaft ein rot fluoreszierendes Protein, welches sich mit einer geeigneten guide-RNA und der programmierbaren Endonuklease Cas 9 ausschalten lässt.

Ein weiteres Highlight des Camps war, dass Dr. Wiege auf Wunsch der Teilnehmenden themenübergreifend am letzen Tag ein Schweineherz und eine Schweinelunge Tag seziert hat.

Das XLAB bietet noch viele weitere Möglichkeiten, auch in andere Themenbereiche hinein zu schnuppern.

Dalias Fazit nach dem einwöchigen Camp fällt dementsprechend positiv aus und sie empfiehlt das XLAB jedem, der „Spaß an naturwissenschaftlichen Experimenten hat und überlegt, nach dem Abitur einen naturwissenschaftlich orientierten Studiengang einzuschlagen. Außerdem  ist es auch eine gute Möglichkeit, MINT Punkte für das MINT-EC Zertifikat zu erlangen.“ Das MINT-EC ist eine Zertifikat, das die Schülerinnen und Schüler der MSO zusätzlich zu dem Abiturzeugnis erreichen können, wenn sie eine Reihe von Zusatzaktivitäten im MINT-Bereich nachweisen können sowie gute bis sehr gute Noten in den MINT -Fächern haben.

 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren