Goethe-Gymnasium Regensburg, Regensburg MINT-Tag am Goethe-Gymnasium Regensburg

Michael Sinzinger, Goethe-Gymnasium Regensburg

Am 4. Februar fand am Goethe-Gymnasium Regensburg zum mittlerweile neunten Mal der MINT-Tag statt.

An diesem Tag haben alle Klassen der Jahrgangsstufen 5 bis 10 an umfangreichen MINT-Projekten gearbeitet. Bei der Durchführung dieser Projekte haben Lehrkräfte aller Fächer - weit über die MINT-Fächer hinaus - mitgewirkt.

Für die Schülerinnen und Schüler der elften Jahrgangsstufe fand an diesem Tag an der Schule eine MINT-Studien- und Berufsorientierungsmesse statt, auf der die MINT-Fakultäten der Universität Regensburg und der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg vertreten waren.

Seinen Abschluss fand dieser besondere Tag mit dem MINT-Abend, einer Festveranstaltung, bei der Projekte des Tages vorgestellt und die Preisträgerinnen und Preisträger von MINT-Schülerwettbewerben des vergangenen Jahres geehrt wurden. Der Festvortrag wurde von Pfof. Michael Sterner von der OTH Regensburg zum Thema "Warum die Jugend Recht hat - Klimaschutz durch Energiewende jetzt!" gehalten.

Ausführliche Informationen:

goegy.de/index.php/schulleben-3/mintec/veranstaltungen/2411-mint-tag-2020

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren