Max-Planck-Schule Rüsselsheim, Rüsselsheim MINT-Programm an der MPS im Schuljahr 2019/2020

Jürgen Knapp

422 Schülerinnen und Schüler haben sich im ersten Halbjahr in vier Mathematik-, drei Astro, vier Zoologie-AGs, drei Botanik-AGs, fünf Technik-AGs (Robotik, Raketen, Technische Betreuung, Technik für 5. & 6.-Klässler, Technik-AG in Kooperation mit der HS Rhein-Main), vier Chemie-AGs, drei Informatik-AGs, zwei Schach-AGs, Pferde-AG, Forscher-AG (Jugend forscht) sowie in den neuen AGs Umwelt-AG, MINT-Erklärvideo-AG und Elektronik-AG angemeldet.

Die neue Umwelt-AG kam übrigens aufgrund einer Initiative von Schülerinnen und Schülern der letztjährigen 5. und 6. Klassestufen zustande.

Im zweiten Halbjahr hat sich die Anzahl der an MINT-AGs teilnehmenden Schüler/innen etwas vergrößert.

Darüber hinaus beteiligen sich über 150 Schüler/innen ab der Klassenstufe 9 bei der Betreuung des Planckini-Labors, unserem MINT-Grundschulpraktikum.

Zudem haben über 50 Schüler/innen an verschiedenen naturwissenschaftlichen Wettbewerben teilgenommen (Physik-Olympiade, Mathematik-Olympiade, Junior-Science-Olympiade, Chemie mach mit, Dechemax Chemie-Wettbewerb, Jugend forscht, Schüler experimentieren, Jugend präsentiert).

 

 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren