Graf-Münster-Gymnasium, Bayreuth Mathematik, die begeistert!

Bauer, GMG Bayreuth

Die Teilnehmer der 5. und 6. Klassen konnten bei der Landesrunde der Mathematik-Olympiade, die an der Universität Bayreuth stattfand, ein hervorragendes Ergebnis erzielen. In einer anspruchsvollen dreieinhalbstündigen Klausur stellten sie ihr mathematisches Können und logisches Denkvermögen unter Beweis. Nach dem Mittagessen in der Mensa durften die Schülerinnen und Schüler Roboter programmieren, erfuhren, warum der Eisbär nicht friert oder entdeckten, was alles in unserem Boden steckt. In einem Vortrag über Schneeflockenkurven und Apfelmännchen von Naemi Fischer sahen sie dann noch, dass Mathematik auch verblüffend schöne Bilder entstehen lassen kann. Bei der anschließenden Siegerehrung durften sich Lea Bauer (5b), Theresa Beutin (5a), Ole Höcker(5a) und Constantin Launert (5a) über einen dritten Preis und Jonas Ohnesorge (6d) über einen hervorragenden zweiten Preis freuen. Allen Preisträgern herzlichen Glückwunsch!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren