Nicolaus-Kistner-Gymnasium Mosbach, Mosbach LEGO – VERKEHR DER ZUKUNFT

NKG Mosbach

Der Wettbewerb stand dieses Jahr unter dem Motto „CARGO Connect: Alles dreht sich um Transport!“, was sich natürlich in der vom Roboter zu bewältigenden Legolandschaft niederschlug. Container mussten ausgeliefert bzw. abgeholt, Bahngleise repariert werden. Selbstverständlich musste neben dem sogenannten Robotgame, in dem die gesetzten Aufgaben vom Roboter in zweieinhalb Minuten bewältigt werden mussten, noch weitere Disziplinen absolviert werden. In der Kategorie Roboterdesign galt es dann der Jury Aufbau und Funktionalität des Roboters zu erläutern. Wurden Getriebeübersetzungen, Pneumatik, Greifarme, usw. verwendet und wie modular und kompakt bleibt dabei der Roboter? Darüber hinaus sollte das Team für die Kategorie Forschungspräsentation eine eigene Idee zum Lösen von Transportproblemen entwickeln.

In diesem Jahr mussten aufgrund der Coronasituation alle Aktionen als hybride Veranstaltung aus dem NKG zur Jury per Webkonferenz geregelt werden. Nach dem ganztätigen Wettbewerb der Teams konnte das Team Bit4BitRS die begehrten Pokal für Robotgame gewinnen und im Robotdesign und den Grundwerten jeweils Platz zwei erreichen. Somit konnte sich dank sehr guter Leistung in allen Disziplinen den zweiten Platz in Obrigheim sichern. Schulleiter Jochen Herkert durfte im Anschluss den begehrten Pokal an die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler überreichen, verbunden mit Urkunden und Medaillen, passend zur Olympiazeit. Sein Dank galt bei dem kleinen Empfang im Innenhof des NKG insbesondere auch Dominik Diemer für die Betreuung der Arbeitsgemeinschaft, die ein hervorragendes Angebot für die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des neuen Faches IMP (Informatik, Mathematik, Physik) und des Faches Informatik in der Kursstufe darstellt.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren