Einhard Gymnasium, Aachen JIA on tour - Teil 2: Elektroautos "Made in Aachen"

E. Willemsen

Wie sieht die Mobilität im 21. Jahrhundert aus? Damit beschäftigt sich die Junior Ingenieur Akademie am Einhard-Gymnasium intensiv.

Da trifft sich gut, dass Aachen einer der Standorte in Deutschland ist, an dem die Zukunft gestaltet wird. Ein Beispiel dafür ist das Elektroauto eGo, das in Aachen entwickelt und gebaut wird. Am 17. September konnte die JIA der Stufe 9 die Produktion im neuen Werk auf dem alten Philippsgelände besuchen. Für uns alle war es ein spannendes Erlebnis zu sehen, wie eine Autofabrik heute aussieht – „Industrie 4.0“, das heißt autonom gesteuerte Produktionswagen, vollautomatische Nachbestellung von Waren und Arbeiter, denen Anleitung via App zugespielt werden. Gerne hätte so mancher JIA-ler eine Probefahrt in den eGos unternommen, aber da hilft nichts: der Führerschein ab 18 gilt auch für Elektroautos!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren