Cusanus-Gymnasium St. Wendel, St. Wendel IBO in Zeiten von Corona – ein voller Erfolg

Thorsten Kunz

Trotz organisatorischer Probleme und Corona-Einschränkungen startete die „Arbeitsgruppe Bio-Olympiade“ des Cusanus-Gymnasiums kurz vor den Sommerferien wieder ins neue IBO-Wettbewerbsjahr. Mit Maike Johann, Maxim Lotz, Florian Mailänder, Nastassja und Sharon Meyer, Leonie Müller, Merle Rietz und Sophia Schnur waren wieder erfahrene TeilnehmerInnen aus Klassenstufe 12 dabei. Neue erfolgreiche Wettbewerbsteilnehmer sind Simon Litz und Kevin Schaadt, beide aus der Klassenstufe 10. Unseren Juniorteilnehmern in diesem Jahr gilt eine besondere Anerkennung: Elisa Althaus und Fabian Schwarz sind erst in Klassenstufe 10 und haben durch Kreativität und Fachwissen jeweils Ausarbeitungen auf hohem Niveau eingereicht und bundesweit erste Plätze belegt. 

Nach den Herbstferien ging es dann in die nächste Seminarrunde – einen Intensivkurs Biologie, bevor am 21.11.2020 die zweistündige Klausur zur zweiten Runde der IBO geschrieben wurde.

Die Aufgaben der Klausur zur zweiten Runde der Biologieolympiade waren deutlich anspruchsvoller als die der ersten Runde und neben umfassenden Kenntnissen aus allen Bereichen der Biologie wurde auch ein hohes Maß an problemlösendem Denken verlangt.

Insbesondere für Leonie Müller und Maxim Lotz war auch die Teilnahme an der zweiten Runde ein voller Erfolg: Sie haben die beiden besten Ergebnisse im Saarland erzielt.

Herzliche Glückwünsche an alle erfolgreichen TeilnehmerInnen!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren