Wilhelm-Hittorf-Gymnasium, Münster Hittorf gewinnt deutschlandweit bei „Gutes Essen macht Schule“

Wilhelm-Hittorf-Gymnasium, Münster

Das bundesweite Projekt „Gutes Essen macht Schule“ der AGRAR KOORDINATION - Forum für internationale Agrarpolitik e. V. mit Sitz in Hamburg setzt sich für eine nachhaltige Kita- und Schulverpflegung ein. Professionelle Mitarbeiter unterstützen deutschlandweit Projekte, Workshops und Informationsveranstaltungen in Kitas und Schulen.

Wichtig sind dem Projekt:
- die Vermeidung von Lebensmittelabfällen
- der Einsatz von Bio-Lebensmitteln
- der Einsatz regionaler sowie fair gehandelter Produkte
- der maßvolle (reduzierte) Fleisch- und Fischkonsum

Dieses Jahr gab es eine bundesweite Ausschreibung für die drei besten Initiativen von „Lebensmittelrettern“ und wer war dabei? Das WHG mit seinem Programm zur Vermeidung von Resteabfällen! Natürlich gab es auch einen tollen Preis - neben der Urkunde: 20 hochwertige wiederverwendbare Boxen für die Obst- und Gemüsebecher am Kiosk!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren