Graf-Münster-Gymnasium, Bayreuth Großes Interesse bei der Mathematikolympiade Bayern!

Bei der diesjährigen 57. Mathematikolympiade haben sich 33 Schülerinnen und Schüler unserer Schule beteiligt, von denen acht einen Preis erhalten haben. Drei Teilnehmer durften sich über einen 3. Preis und sogar fünf über einen 2. Preis freuen.
Aus den Klassenstufen 5 und 6 wurden zehn Schülerinnen und Schüler vom GMG für die kleine Landesrunde an der Universität Bayreuth ausgewählt. Diese wurde von unserer Kollegin Petra Bauer in Zusammenarbeit mit Frau Kollegin Schmidt-Kessel vom GCE (auch mit Unterstützung einiger weiterer Kollegen unserer Schulen bei der Korrektur) organisiert. Hierbei wurde für alle beteiligte Kinder nach der anstrengenden Klausur ein kurzweiliges Workshopangebot realisiert. Bei der anschließenden Preisverleihung erreichten drei Schüler einen 3. Preis, ein Schüler einen 2. Preis und Elisabeth Königsreuther sogar einen 1. Preis. Herzlichen Glückwunsch!


MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren