Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium Dülmen, Dülmen Genetikpraktikum am Institut für Neuro- und Verhaltensbiologie an der WWU, Münster

Der Biologie-Leistungskurs unserer Schule von Frau Birkner besuchte am 13.09.2021 die Universität in Münster, um hier das Erforschen der DNA zu erproben. Dabei extrahierten die Schüler*innen die DNA von Fruchtfliegen (Drosophila) und Tomaten, um diese im Anschluss mit einer Polymerasekettenreaktion (PCR) zu vervielfältigen. Mit einer Gel-Elektrophorese (Trennverfahren zum Vergleich verschiedener DNAs) überprüften die Schüler*innen, ob das Extrahieren und Vervielfältigen der DNA gelungen war und ob sich Unterschiede zwischen den DNAs feststellen ließen. Im Praktikum hatten die Schüler*innen die Möglichkeit Forschung aus erster Hand zu erfahren und ihr bereits erworbenes Wissen in der Praxis anzuwenden und zu erweitern. 

Zum Abschluss nahmen die Oberstufenschüler*innen der Q2 dann an der Abendvorlesung von Prof. Dr. Klämbt zum Thema Epigenetik teil. Ein rundum gelungener Forschertag an der Universität in Münster!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren