Max-Planck-Gymnasium Gelsenkirchen, Gelsenkirchen Forscherexpedition der Klasse 6D nach Afrika

Jörg Wickermann

Am Mittwoch besuchte die Klasse 6D die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Unser Ausflug begann im Forscherzelt der Zooschule, wo wir uns thematisch auf unsere Expedition nach Afrika einstimmten. Unsere Zoopädagogin zeigte uns echte Löwenknochen und auch ein Löwenfell, das wir streicheln durften. Ganz Mutige durften eine afrikanische Riesenschnecke auf die Hand nehmen. Da wir mit unserem vorbildlichen Verhalten punkten konnten, organisierte unsere Zoopädagogin für uns einen außerplanmäßigen Besuch bei den Riesenschildkröten. Dort durften wir hinter die Kulissen schauen und auch das Gehege betreten, in dem sich Riesenschildkröte Helmut brav von uns streicheln ließ. Anschließend setzten wir unsere Expedition nach Afrika fort und erfuhren mehr über die beheimateten Tiere wie zum Beispiel Löwen und Hyänen. Nach diesem tollen und lehrreichen Einstieg unseres Ausfluges erkundeten wir den Zoo anschließend auf eigene Faust. Da durfte natürlich eine Bootsfahrt in der Afrika-Welt nicht fehlen! Auch die Tiere in Alaska und Asien sahen wir uns begeistert an und lernten viel Neues. Unser Fazit: Ein toller Ausflug mit spannender Forscherexpedition und viel neuem Wissen über verschiedenste Tiere! Wir kommen sehr gerne wieder!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren

X

DSGVO - Cookieshinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.