Julius-Motteler-Gymnasium, Crimmitschau Expertentage Biologie/ Chemie/ Bionik 2024

Veronika Müller

Auch in diesem Schuljahr fanden wieder MINT-Expertentage vom 03.06. bis 04.06.24 statt. Am ersten Tag drehte sich alles um die "große Welt der ganz kleinen Mikroorganismen". Hierzu wurden im Julius-Motteler-Gymnasium unter anderem chemische Experimente zur alkoholischen Gärung  und der Milchsäuregärung durchgeführt. Außerdem wurden die Unterschiede zwischen Bakterien und Hefepilzen unter dem Mikroskop betrachtet und in der Praxis unter die Lupe genommen. Die Schülerinnen und Schüler buken Terberbrot und Muffins, um die Wirkung von Hefe und Ammoniumhydrogencarbonat zu zeigen, und stellten Frischkäse zum Visualisieren der Wikrung von Milchsäurebakteren her. Im Bereich Bionik untersuchten die Schülerinnen und Schüler die Funktionsweise von Löwenzahnsamen und bauten selbst Gleitschirme aus Papier und Stricken.

Das Highlight des zweiten Tages bildete eine Exkursion zum Schüler-Lab an der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Hier bewiesen die Schülerinnen und Schüler Teamfähigkeit und entkamen mit logischem Denken und viel Geschick einem Escape-Room. Abgerundet wurden die ereignisreichen Expertentage von einem MIttagessen in der Mensa. 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren

X

DSGVO - Cookieshinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.