Graf-Münster-Gymnasium, Bayreuth Erfolge beim German Young Physicists´ Tournament

Unsere Schüler Anton Kaiser und Patrick Hedler (Q11) nahmen am Wochenende vom 16. - 18. Februar 2018 am 5. Bundeswettbewerb des German Young Physicists´Tournament im außerordentlich eindrucksvollen Tagungszentrum der DPG in Bd Honnef teil. Sie wurden hierzu in Kooperation mit der Universität Bayreuth von jungen Wissenschaftlern der physikalischen Fakultät auf den Wettbewerb vorbereitet und nahmen ihre Projekte direkt an der Uni in Angriff. Nachdem sie sich in einem Regionalentscheid durch hervorragende Leistungen durchsetzen konnten, durften sie nun am Bundesfinale teilnehmen. Auch wenn noch keine Platzierungen auf den vorderen Plätzen heraussprang, waren die Tage in Bad Honnef eine sehr wertvolle, beeindruckende Erfahrung. Unser Dank gilt den Mitarbeitern der Universität Bayreuth sowie den Organisatoren der DPG sowie der Universität  Ulm für die hervorragende Organisation und Betreuung!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren