Graf-Münster-Gymnasium, Bayreuth Erfolge bei Jugend forscht

Insgesamt nahmen elf GMGlerinnen und GMGler in sieben Forscherteams am diesjährigen Regionalentscheid Oberfranken von Schüler experimentieren teil und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Demian Rothammel wurde Regionalsieger im Fachbereich Mathematik und darf unsere Schule beim Landeswettbewerb in Dingolfing vertreten. Die weiteren Platzierungen von Celestine Junge (3. Siegerin im Fachbereich Physik) sowie Alexander Haid (3. Sieger im Fachbereich Technik) trugen dazu bei, dass unsere Schule abermals den mit 500€ dotierten Schulpreis als eine der fünf besten Forscherschulen Oberfrankens überreicht bekam.
Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu dieser sensationellen Leistung!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren