Julius-Motteler-Gymnasium, Crimmitschau Erfolg beim Chemie-Wettbewerb "Julius Adolph Stöckhardt"

Am 06.06.2024 fand in Zusammenarbeit mit der Landesagentur für Schule und Bildung am Institut für Chemie der TU Chemnitz der 51. Chemie-Wettbewerb "Julius Adolph Stöckhardt" statt.

Dieser Wettbewerb richtete sich an naturwissenschaftlich besonders interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11. Im Rahmen der Veranstaltung mussten sie sowohl ihr theoretisches Wissen als auch ihr praktisches Können unter Beweis stellen. Diesmal lautete das Thema "Halogene als Elementsubstanzen, in Gemischen und Verbindungen". 

Oskar Eigenwillig erreichte dabei den 11. Platz von 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, was besonders vor dem Hintergrund, dass er den Chemiegrundkurs besucht und sich eigenständig vorbereitet hat, bemerkenswert ist. Das Julius-Motteler-Gymnasium Crimmitschau gratuliert voller Stolz zu dieser tollen Leistung!  

 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren

X

DSGVO - Cookieshinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.