Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium Dülmen, Dülmen Chemie-Olympiade am AvDH

A. Heiduschka

Zum zweiten Mal stellte sich Greta-Marie Dick (Jahrgangsstufe Q2) den anspruchsvollen Aufgaben der 1. Runde der Internationalen Chemie-Olympiade mit dem Thema „Alles nano in Icholandia“. Sie beschäftigte sich intensiv mit der Welt der Moleküle, ihrem Aufbau und ihren Reaktionen. Dabei musste sie zum Beispiel Begriffe wie Bindungslänge, Bindungswinkel, Schwingung, Stereozentrum und Regioselektivität sowie das Verfahren der Spektroskopie kennen und richtig anwenden.

Das gelang ihr so gut, dass sie sich auch für die 2. Runde qualifizierte.

Nun erhielten Greta-Marie und ihre Betreuerin Frau Heiduschka ihre Urkunden.

Wir gratulieren Greta-Marie zu ihrer sehr erfolgreichen Teilnahme!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren

X

DSGVO - Cookieshinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.