Gymnasium am Stefansberg, Merzig "Chemie, die stimmt!": Kurt Strub vertritt das Gymnasium am Stefansberg in der 3. Runde in Münster

Praktisch ging es auch am ersten Tag in der Universität von Münster los. Das Dreierteam von Kurt hatte die Aufgabe, acht unbekannte Flüssigkeiten zu identifizieren und die Ergebnisse durch eigene Reaktions- und Merkmalsversuche zu belegen. Parallel zur Durchführung der Experimente mussten sie einen Vortrag über die Durchführung der Experimente vorbereiten. Dieser wurde nach erfolgreicher Identifikation der Flüssigkeiten am Nachmittag einer Fachjury vorgetragen.

An Tag 2 stellten sich alle Jungchemiker einer 3-stündigen, anspruchsvollen Klausur und am dritte Tag endete die Veranstaltung letztlich nach einer Experimentalvorlesung mit der Siegerehrung. Das Team um Kurt erreichte den dritten Platz in der praktischen Prüfung.

Wir gratulieren Kurt zu seinem Erfolg und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg in der Chemie.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren

X

DSGVO - Cookieshinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.