Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, Bornheim AvH-Team qualifiziert sich bei Robocup Junior 2018 für Deutsche Meisterschaft

Das AvH-Team bestehend aus Marlon D' Ambrosio (EF), Patrick Seidel (EF), Yannick Weiser (9d), Lennard Reiz (9c), Nils Klindworth (9b) trat in der Disziplin Rescue Maze Entry an. Dabei muss der Roboter in fünf unterschiedlichen und vorher unbekannten Labyrinthen Opfer finden und Hindernisse überqueren.
Trotz widriger Umstände gelang es dem Team am Ende des ersten Wettkampftages auf einem sehr zufriedenstellenden sechsten Platz zu landen. Aufgrund der zwei weiteren guten Läufe am zweiten Wettkampftag schaffte es das AvH-Team sogar die eigentlich schon weit vorne liegende Teams der Plätze fünf und vier zu überholen und sich somit für die Deutsche Meisterschaft in Magdeburg zu qualifizieren.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren