Sächsisches Landesgymnasium Sankt Afra, Meißen Afraner im Auswahlteam für das IYPT in Peking

Den Titel des Deutschen Physikmeisters sicherte sich das Team physlQs (Lisa Allisat - Leipzig, Saskia Drechsle - Dippoldiswalde, Erik Sünderhauf - Meißen/Werdau). Erik Sünderhauf gehört damit auch zur Gruppe, der zehn besten Einzelteilnehmer, die sich nun in weiteren Workshops um die Aufnahme ins deutsche Team zur Teilnahme am IYPT-Finale im Juli in Peking bewerben.
Seit wenigen Jahren werden die Teams in Sachsen über lokale Zentren in Leipzig (Schülerforschungszentrum an der Universität Leipzig) und Meißen (Landesgymnasium Sankt Afra) vorbereitet. Sie fanden fachkundige Beratung und Coaching für den Wettbewerb bei Ilja Göthel (Physiker am HZDR Rosendorf) und Otmar Winkler (Lehrer am Landesgymnasium Meißen).

Siehe auch Pressemitteilung der DPG:
https://www.dpg-physik.de/presse/pressemit/2018/dpg-pm-2018-07.html

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren