Europagymnasium Kerpen, Kerpen Abgetaucht - mit dem Biologie Leistungskurs zum Heiligen Meer

Das Museum für Naturkunde des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe unterhält im äußersten Norden von NRW am Rande des seit 1930 bestehenden Naturschutzgebietes „Heiliges Meer“ ein Bildungs- und Forschungszentrum (https://www.lwl-naturkundemuseum-muenster.de/de/heiliges-meer/). Dort werden für alle naturkundlich Interessierten ganzjährig ein- und mehrtägige Kurse angeboten. Übernachten kann man mitten im Naturschutzgebiet in der Forschungsstation und auch für die Verpflegung ist durch einen lokalen Restaurantbetrieb gesorgt.

Seit vielen Jahren nutzt das Gymnasium Kerpen mit seinen Biologie Leistungskursen im Rahmen des Kursthemas „Ökologie“ dieses gewinnbringende Angebot, bei dem täglich mehrstündige, intensive Arbeiten in der Natur möglich sind - so auch in diesem Jahr am 8. und 9. April. Die gemeinsame Zeit mit viel Gelegenheit freilandökologisch praktisch zu arbeiten werden die 24 Schülerinnen und Schüler des LK Biologie sicher noch lange in guter Erinnerung behalten.

Ausführlicher Bericht auf der Schulhomepage.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren