Hölderlin Gymnasium, Heidelberg 13.03.2023: MINT100 zum Thema "Kosmos, Laser, Krebstherapie"

A.Unger

Am 13. März 2023 durfte das Hölderlin Gymnasium MINT interessierte Schüler:innen aus ganz Deutschland zur MINT100 an der Universität Heidelberg im Neuenheimer Feld begrüssen.

Die MINT100 zum Thema “Kosmos, Laser, Krebstherapie – tauche ein in die Welt der Strahlung” wurde vom Hölderlin-Gymnasium Heidelberg in Zusammenarbeit mit dem SFB 1225 ISOQUANT der Fakultät für Physik und Astronomie der Universität Heidelberg, dem DKFZ Heidelberg und dem Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum durchgeführt.

Die Schüler:innen konnten einiges Rund um Strahlung in eignen Experimenten lernen. So wurde etwa einen Workshop zum Thema Laserstrahlen und Interferenz angeboten; in einem anderen konnten die Schüler durch Nebelkammern mit Alkoholdampf kosmische Strahlung sichtbar machen. In einem weiteren Workshop wurde Teilchenphysik und insbesondere das ALICE-Experiment genauer betrachtet und es wurde sogar eine Besichtigung zum Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum veranstaltet, wo die Schülerinnen und Schüler mehr über Krebstherapien mithilfe von Strahlung erfahren konnten. Auch gab es eine interessante Keynote der Astrophysikerin Dr. Maria Bergemann über die Analyse des Sternenlichts und sogar eine exklusive Live-Tour des ALICE-Experiments am Large Hadron Collider im CERN! Herzlichen Dank an alle die diese tolle Versntaltung möglich gemacht haben!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren

X

DSGVO - Cookieshinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.