St.-Michaels-Gymnasium Metten, Metten Vier Landessieger beim HEUREKA Wettbewerb

St.-Michaels-Gymnasium Metten

Auch in diesem Schuljahr haben sich wieder mehr als 200 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 8 am Wettbewerb „HEUREKA! - Mensch und Natur“ beteiligt, erstmals fand der Wettbewerb nun auch online statt.

HEUREKA ist ein Multiple Choice Wettbewerb, der dem Alter der Teilnehmer entsprechend sämtliche naturwissenschaftliche Themen beinhaltet. Es werden knifflige Fragen zum Thema „Der Mensch und seine Umwelt“ gestellt, die sowohl Tiere und ihre Rekorde, als auch Pflanzen betreffen. Außerdem werden das Wetter und mit den Themen Technik, Energie und Fortschritt auch chemische und physikalische Phänomene behandelt.

Ins Leben gerufen wurde der Wettbewerb durch einen Zusammenschluss von einigen Eltern und Lehrer/innen mit dem Ziel, weitere Möglichkeiten zu schaffen, den Unterrichtsalltag aufzulockern und die Schülerinnen und Schüler zu motivieren. Das ist am St.-Michaels-Gymnasium Metten mit einer Teilnehmerzahl von über 200 Schülerinnen und Schülern sehr gut gelungen.

Die verschiedenen Wertungsebenen auf Schul-, Landes- und Bundesebene werden jedem/r einzelnen Schüler/in gerecht und fördern aber auch den Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl innerhalb einer Schule.

Auf Landesebene belegten die Schülerinnen Johanna Zellner und Lene Ammerer aus der Jahrgangsstufe 5 mit jeweils 156 Punkten den 2. Platz. Aus der Jahrgangsstufe 6 belegte Emma Kritsch den 2. Platz mit 160 Punkten, dicht gefolgt von Svea Jensen mit 156 Punkten auf dem 3. Platz. Hoch erfreut nahmen sie die Solarroboter bzw. das Spiel Exit entgegen. Neben diesen besonderen Auszeichnungen wurden die Schülerinnen und Schüler mit den besten drei Ergebnissen pro Jahrgangsstufe geehrt, die sich über kniffelige Lernspiele und tolle Bücher als Preise freuen konnten. Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde und ein Teilnahmegeschenk. Dieses Mal war es ein Kartenspiel mit dem Titel „Krypsis“.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren