MINT-EC Tüftler, Coder und Hacker aufgepasst: Die zweite Go Digital Night findet in Stuttgart statt

Bild: Staatsgalerie

Am 29. November 2019 öffnet die Staatsgalerie Stuttgart die Tore und lädt zum zweiten Mal zur Young Thinkers "Go Digital Night" ein. Ihr alle seid herzlich zu diesem spannenden Event willkommen und dürft die Einladung gerne an andere Interessierte und Wissbegierige weitergeben!

Was findet statt?

Wir laden unsere Gäste zu einem Lernfest ein, um gemeinsam und mit viel Experimentierfreude ein Grundverständnis der Computer Science und Kunst zu entwickeln.

Unsere besonderen Highlights sind der Gang durch die Ausstellung der Staatsgalerie Stuttgart und die Workshops rund um das Thema Computer Science, die im Anschluss daran stattfinden werden. Die Themen reichen von Geometrie und Farbe hinzu Synästhesie, Komposition und Verschlüsselung.

Lasst euch überraschen und probiert selbst aus wie Werke, die von großen Künstlern geschaffen wurden, mit Software Werkzeugen wie Snap! aufgegriffen, neu interpretiert und ergänzt werden können.

Wer Snap! noch nicht kennt und einen Eindruck gewinnen möchte, findet hier Informationen und einen Grundkurs zur Programmierung mit Snap!

Alle Mitmacher*innen, Lehrende und Lernende können während der Go Digital Night an den Workshops und anderen Lernangeboten teilnehmen und das gemeinsame Lernen und die unendlichen Möglichkeiten mit Snap! kreativ zu werden genießen.

Es geht darum, die Themen live zu erleben, spielerisch zu erkunden, sich von Ideen anderer Gäste inspirieren zu lassen und vor allem eigene Ideen auszudrücken.

Es darf in lockerer Atmosphäre viel gefragt und mit kreativem Coding experimentiert werden. Für das leibliche Wohl gibt es einen Pizza Snack.

Informationen in Kürze: 

  • Datum: Freitag, 29. November 2019
  • Wann?: 15:30 – 20:00 Uhr (Einlass ab 15:00)  
  • Teilnahme ab 13 Jahren
  • Ort: Staatsgalerie Stuttgart

Hier geht es zur Anmeldung

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren